.

 Bereich: Tarifpolitik  
 Angebotene Stelle: Referent Tarifpolitik  
 Besetzungstermin: sofort  
 Arbeitszeit: 2 volle Stellen auf Basis einer 40h Woche, Aufteilung in 2 Vollzeitstellen oder mehrere Teilzeitstellen möglich  

 

Wie wir uns das so vorstellen: 

Die Tarifpolitik ist das Herzstück einer jeden Gewerkschaft. Wir erarbeiten und verhandeln Tarifforderungen in den Betrieben unserer Mitgliedschaft. Über die klassischen Manteltarif- und Vergütungstarifverträge hinaus gestalten wir die Betriebs- und Sozialpolitik in unseren Unternehmen wesentlich mit. In enger Abstimmung und Zusammenarbeit mit den übrigen Fachabteilungen betreuen wir unsere Mitgliedschaft, die sich aus Beschäftigten im Luftverkehr zusammensetzt, in allen tarifpolitischen Fragen.

Da Du schon bei Taschengeldverhandlungen mit Deinen Eltern mehr Erfolg gehabt hast als Deine Freunde, beweist Du diese Fähigkeiten in Tarifverhandlungen, die Du vorbereitest und begleitest. Besonders gerne betrittst Du hier mit uns Neuland bei der Erschließung und Akquise von bisher nicht tarifierten Bereichen.

Wenn Du nicht Verhandlungsprofi geworden wärst, hättest Du Dich für ein Leben im Rampenlicht entschieden, da Du mit Deinem Auftreten und Charisma Menschen überzeugen, mitreißen und begeistern kannst.

Du vertrittst auf Fachtagungen und Symposien unsere gemeinsam erarbeiteten politischen Standpunkte und hältst persönlichen und telefonischen Kontakt mit unseren Mitgliedern, Arbeitgebern und Pressevertretern.

Als Teil einer politischen Organisation nimmst Du am regelmäßigen Austausch aller tariflichen Arbeitsgruppen teil, hältst Kontakt zu unseren befreundeten Gewerkschaften und Berufsverbänden und pflegst proaktiv den Austausch mit diesen. Dazu gehört auch eine übergreifende Zusammenarbeit mit der Industriegewerkschaft Luftverkehr und dort insbesondere das Bündeln von Aktivitäten für verschiedene Berufsgruppen.

 

Aufgaben-Checkliste:  

  • Inhaltliche Vorbereitung und Begleitung von Tarifverhandlungen 
  • Betreuung der ehrenamtlichen Tarifkommissionen und gemeinsame Erarbeitung von Forderungspaketen für anstehende Tarifthemen im Rahmen der politischen Leitlinien und Ziele 
  • Dokumentation von Prozessen und Verhandlungen 
  • Vorbereitung von interner und externer Kommunikation 
  • Persönliche sowie telefonische Kontaktpflege mit Mitgliedern, Arbeitgebern und Pressevertretern 
  • Monitoring und Betreuung der Social-Media-Plattformen für den Bereich Tarifpolitik 
  • Teilnahme und Vertretung von gemeinsam erarbeiteten politischen Standpunkten auf Fachtagungen und Symposien 
  • Erarbeitung von Konzepten und Vorschlägen zur Willkommenskultur für neue Mitglieder 
  • Erschließung/Akquise von bisher nicht tarifierten Bereichen 
  • Regelmäßiger Austausch mit allen tariflichen Arbeitsgruppen 
  • Kontaktpflege und aktiver Austausch mit befreundeten Gewerkschaften und Berufsverbänden 
  • Übergreifende Zusammenarbeit mit der Industriegewerkschaft Luftverkehr und dort insbesondere Bündelung von Aktivitäten für verschiedene Berufsgruppen 
  • Beteiligung an der Schulung von ehrenamtlich Aktiven

 

Was solltest Du mitbringen:  

  • Einen mittleren bis höheren Bildungsabschluss - idealerweise abgeschlossenes Studium mit Bezug zur Tarifarbeit bzw. -politik
  • Erste Erfahrungen bzw. Berührung mit dem gewerkschaftlichen Umfeld und der Politik
  • Ein hohes Maß an Flexibilität, was die Arbeitszeit und den Ort Deiner Tätigkeit angeht sowie eine gesunde Portion Stressmanagement
  • Charisma, Überzeugungsstärke, Begeisterungsfähigkeit
  • Erfahrung in der Erstellung von Präsentationen, Entscheidungsvorlagen und Pressemitteilungen
  • Gute analytische Fähigkeiten sowie eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten
  • Keine Scheu vor unkonventionellen Ideen, Vorträgen und Presseinterviews zum Thema Tarifpolitik
  • Diplomatisches Verhandlungsgeschick und gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in Deutsch & Englisch
  • Gute Microsoft Office Anwenderkenntnisse
  • Erste Kenntnisse im Bereich Projektmanagement

 

Wenn Du diese Checkliste überwiegend mit ja beantworten kannst, freuen wir uns auf Deine Bewerbung und vielleicht bist Du dann bald Teil der Familie.

Bitte sende uns Deine Bewerbung unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerbung@ufo-online.aero

 

Noch ein Hinweis dazu: Da wir selbstverständlich auch LGBT einstellen, haben wir auf die optische Geschlechtsausweisung bei den Stellenbezeichnungen absichtlich verzichtet.