.

Allgemeine News und Informationen

Am Donnerstag, den 24.3. ist ein Jahr seit dem furchtbaren Unglück der 4U9525 vergangen. Seitdem gibt es keinen Tag, an dem wir nicht an die Opfer denken. All jenen, die einen geliebten Menschen verloren haben, hat dieser Tag eine tiefe Wunde zugefügt. Auch für uns wird der 24.3. für immer ein schwarzer Tag bleiben, an dem wir innehalten und unsere Gedanken bei den Opfern und den Angehörigen sein werden.

Wir möchten an dieser Stelle gerne noch einmal den Hinweis auf die Gruppe "Germanwings4U9525" geben. Dort wird es auch künftig über den Jahrestag hinaus möglich sein, Anteil zu nehmen, seine Gedanken niederzuschreiben und der Kollegen und Passagiere der 4U9525 zu gedenken. Vor allem soll aber am 24.3. diese Gruppe Euer Ankerpunkt sein und die Möglichkeit geben Euch miteinander zu erinnern.

#foreverinourmemories

Es ist Schmuddelwetter, auf dem Vorfeld und auf der Crewtreppe liegen eine Mischung aus Schneematsch und Enteisungsflüssigkeit. Jeder will nach dem Flug schnell nach Hause – ab ins Bett, und dann ist ja noch so viel zu erledigen! Außerdem wartet schon die halbe Crew im Crewbus, also nichts wie nach unten, Pumps hin oder her. Die Kollegin rutscht aus, fällt hin – ein Arbeitsunfall. Wenn sie dabei auch noch eine WCHR-Passagierin begleitet hat, kann der daraus resultierende Bänderriss noch einige Folgen haben, die nicht nur mit einer Naht und mehrwöchiger Krankschreibung zu tun haben. Vieles hängt von der Qualität ab, ob und wie sie den Arbeitsunfall gemeldet hat, ob sie sich gleich nach dem Unfall einem sogenannten Durchgangsarzt vorgestellt hat.

Die zuständige Berufsgenossenschaft Verkehr hat auf ihrer Homepage ein Formular für Arbeitsunfälle, das sorgfältig ausgefüllt werden muss. Hier liegt wahrhaftig nicht die Würze in der Kürze, sondern in der ausführlichen Darstellung! Ganz wichtig ist, dass die Ursache des Unfalls so beschrieben wird, dass der unmittelbare Zusammenhang mit dem Dienst erkennbar ist. Hilfreich ist dabei zum Beispiel, wenn es wie bei der Lufthansa eine Auflistung der Aufgaben für die jeweilige Arbeitsposition gibt, die der Unfallmeldung beigelegt wird. Außerdem sollte der Hergang ganz genau geschildert und etwaige Zeugen benannt werden, die alles bestätigen können. Der Kapitän sollte eine Kopie des Berichts erhalten.

Weiterlesen...

Du weißt viel, aber keiner sonst weiß das? Du hast Expertenwissen, das in Deinem Fliegeralltag gar nicht genutzt wird? Du willst gerne mit Deinen Kollegen Dein Wissen teilen, weil Du das sinnvoll findest? Du möchtest mit Deinen Kollegen lieber „face to face“ echte Fakten diskutieren als über Facebook nur Gerüchte lesen? Du bist strukturiert und strukturierst gerne? Wenn Du auf mindestens eine dieser Fragen mit „ja“ antworten kannst, dann freuen wir uns, Dich als Experten für die UFO-Wissensdatenbank gewinnen zu dürfen.

Weiterlesen...

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Germanwings-Katastrophe im März letzten Jahres hat unser aller Leben verändert. Der Verlust von geliebten Kolleginnen und Kollegen, Familienmitgliedern und Freunden ist unermesslich und hinterlässt eine dauerhafte Wunde. Wir bewahren den Opfern ein ehrendes Andenken. Im Nachgang der Katastrophe wurde durch die EASA als schnelle und (vermeintlich) sicherheitssteigernde Maßnahme empfohlen, die sogenannte 2-Personen-Regelung für das Cockpit einzuführen.

Weiterlesen...

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nachfolgende Veröffentlichung zum Thema "Random Testing (anlasslose Kontrolle auf Alkohol-, Drogen-oder Medikamente)" bei Crews am Flughafen Berlin wurde uns freundlicherweise von der Vereinigung Cockpit zur Verfügung gestellt.

Wir bitten um dringende Beachtung der von der VC empfohlenen Vorgehensweise sollte es bei Euch zu solchen Kontrollen kommen.

(Link: Veröffentlichung als PDF)

Benutzername ist Deine Mitgliedsnummer!

Achtung: nach 3 Falscheingaben wird der Zugang gesperrt. Bitte wende Dich dann an den Support. (Menü Kontakt -> Support)                             

Eurecca

UFO-Smell Event Guide

Wie verhalte ich mich bei einem Vorfall, bei dem ich möglicherweise kontaminierter Kabinenluft ausgesetzt bin? Der neu veröffentlichte UFO-Smell Event Guide gibt Antworten und bietet einen Leitfaden vom Briefing bis zur ärztlichen Betreuung.

 

Überarbeitete Version

Smell-Guide Deutsch

Smell-Guide English 

 

Positionspapier der UFO Deutsch

UFO position paper english