UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
airberlin

UFO ist näher dran

10.07.2015

Diese Woche war aus unserer Sicht wieder einmal geprägt von Aussagen unseres Chefs in den Medien:

"Jeder wird Opfer bringen müssen" - mit diesen Worten wird er zitiert, siehe hier:
http://www.airliners.de/air-berlin-sparen-flotte-strategie/36167

Unsere Flotte soll schrumpfen, Niki soll wegen des "billigeren Personals stärker genutzt werden".

Wir fragen uns: "Was bedeutet dieses Szenario für uns? Was sind unsere Perspektiven und Chancen? Wie viele Kollegen soll diese Ankündigung betreffen?"

Eines wissen wir zumindest - nämlich wie die existenziellen Themen lauten, die wir gemeinsam mit Euch angehen wollen und müssen!

UFO - Näher dran,

…weil wir eine Job-Garantie für uns ALLE brauchen.

…weil Auslagerungen, Befristungen und Leiharbeit die Zukunft unseres Berufes bedrohen.

…weil wir für Gerechtigkeit und für einheitliche Einsatzstrukturen stehen.

Bei anderen Airlines sind Betriebsübergänge etc. schon Realität. In einem solchen Fall rettet uns die höchste Seniorität nicht, denn dann werden wir alle Herrn Pichlers Worten folgend Opfer bringen müssen.

 

Wir kommen zu Euch, stehen Euch zur Verfügung mit unseren Ideen, unseren Absichten.

Live und in Farbe am 13.07. in MUC, am 14.07. in STR und am 15. & 16.07. in TXL.

UFO macht keine Politik im "stillen Kämmerlein", sondern mit Euch gemeinsam.

Zu unserer oben angekündigten Tour "Kaffee mit Keksen" haben wir Euch auch einen kleinen youtube-Clip vorbereitet, mit dem wir Euch einstimmen wollen. Wir freuen uns, wenn ihr diesen auch verlinkt und weiterverbreitet:

https://youtu.be/GqZFxObb-Fk

 

Happy landings!
Eure UFO-TK (...wir sehen uns ab Montag)

 

P.S. Kennt Ihr Kollegen, die noch kein UFO-Mitglied sind, die aber in Euren Augen eigentlich interessiert an airberlin als Lebensarbeitsplatz sind? Schickt doch einfach diesen Newsletter weiter, postet ihn auf Eurem Facebook-Profil und redet unterwegs mit Euren Kollegen über die Notwendigkeit gerade jetzt Mitglied in der Gewerkschaft zu sein:
Hier der Link für alle, die es werden möchten: Werde jetzt Mitglied!

Solange wir noch nicht bei der airberlin am Tariftisch sitzen, ist die Mitgliedschaft weiterhin beitragsfrei.

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • News

    Sprachbotschaft der Vorsitzenden der UFO

    21.09.2019 Artikel lesen
  • Lufthansa

    Purserintegration, Flugbegleiterabzug und Musterqualifikation unter 40 % - Lufthansa's Rundumschlag gegen die Kabine

    13.09.2019 Artikel lesen
  • News

    Der Lufthansakonzern entlarvt sich: Die Kabine ist ihm egal. Uns reicht es jetzt.

    20.09.2019 Artikel lesen
  • SunExpress

    Wird die SunExpress vom LH-Konzern an die Kette gelegt?

    10.09.2019 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN: