UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
Titelbild
Condor

Neue Condor-Tarifkommission:

Du hast die Wahl und wir suchen Dich!

Condor

Neue Condor-Tarifkommission:

Du hast die Wahl und wir suchen Dich!

Titelbild
24.09.2021

Hallo liebe UFO-Mitglieder,  

die Amtszeit unserer Condor (CFG) Tarifkommission (TK) neigt sich ihrem Ende entgegen. Im Dezember 2021 kannst Du die neue CFG-TK wählen und auch selbst für einen der 9 Plätze kandidieren. 

Im Oktober 2021 wird der der formelle Aufruf zur Wahl durch den Wahlvorstand erfolgen. Danach hast Du mindestens 2 Wochen Zeit, Deine eigene Kandidatur bei der UFO einzureichen oder jemanden vorzuschlagen.  

Dabei gibt es 2 Voraussetzungen, um kandidieren zu können:   

  1. der aktive Fliegervertrag bei der Condor und  
  2. die Mitgliedschaft bei UFO.  

Im Wahlaufruf erklärt Dir der UFO-Wahlvorstand noch einmal ganz genau, welche Angaben von Dir benötigt werden, damit Du Dich als Kandidat*in aufstellen lassen kannst.  

Weil wir wissen, dass die Kandidatur für solch ein Gremium sowie die damit verbundene Arbeit und Verantwortung keine leichte Entscheidung ist und vorab viele Fragen aufwirft, wollen wir Dir in Form von einer kleinen FAQ-Liste, bei der Entscheidungsfindung helfen:  

Was macht die CFG-Tarifkommission eigentlich? 

Die CFG-TK der UFO verhandelt mit dem Arbeitgeber die Tarifverträge für die Kabine. Am Ende von erfolgreichen Verhandlungen steht ein Tarifvertrag, der von den Verhandlungspartnern aufgeschrieben und unterzeichnet wird. In der Regel erfolgt danach eine detaillierte Ausgestaltung der verhandelten Verträge, in so genannten Redaktionsverhandlungen zwischen der UFO-TK und dem Arbeitgeber. Die anschließende Kommunikation des Tarifwerks und das Beantworten der Fragen von Mitgliedern gehört ebenso zu den Aufgaben einer TK wie regelmäßige Treffen, in denen die TK an der Verteidigung oder sogar Verbesserung der Arbeits- und Vergütungsbedingungen der CFG-Kabine arbeitet. 

In Abgrenzung dazu ist die Personalvertretung dann im Anschluss dafür zuständig, die Einhaltung der Tarifverträge auf der Betriebsebene zu überwachen. 

Was würde in der aktuellen Amtszeit denn an Themen auf mich zukommen? 

Die aktuelle Lage der Luftfahrt insgesamt und von Condor im speziellen, macht die Tarifarbeit derzeit ebenso spannend wie schwierig. Im letzten Jahr konnten UFO und Condor für die Kabine, noch vor dem Einstieg der Investorengruppe, Tarifverträge abschließen, die Kündigungen aufgrund der andauernden Auswirkungen von Corona verhindern konnten und eine Perspektive für die Kabinenbeschäftigten darstellen.  

Weitere Themen in den kommenden Monaten/Jahren werden u.a. sein:  

  • Überwachung der Umsetzung des Tarifvertrags Teilzeit durch den Arbeitgeber 
  • Kontrolle der Einhaltung des Manteltarifvertrags (MTV) 
  • Anpassung der Dienstplanänderungs-Regelungen 
  • Entlastungen für Beschäftigte über 60 Jahre 
  • Fatigue-Risk-Management 

Das klingt spannend, aber kann ich das überhaupt? 

Wenn Du eine gute Portion Neugier für die Themen rund um Deinen Arbeitsplatz mitbringst,  hast Du schon die wichtigste Eigenschaft, die es braucht. Wenn Du dazu noch ein paar starke  Nerven – das Gegenüber bei Verhandlungen, lässt sich selten die Butter vom Brot nehmen –  und ein bisschen Durchhaltevermögen - manche Verhandlungen können zäh sein – mitbringst, braucht es nicht viel mehr. 

Du benötigst aber weder ein Studium noch spezielles Expertenwissen, denn all das lernst Du bei uns. Du bist auch nicht allein, sondern hast ein Team an Spezialisten bei UFO, die bei allen Themen der TK hilfreich zur Seite stehen. Außerdem haben wir einen guten Onboarding-Prozess entwickelt, bei dem alle neuen TK-Mitglieder auf dem Wissensstand abgeholt werden, mit dem sie in die TK gewählt wurden. 

Was muss ich investieren? 

Wenn Du in die TK gewählt wirst, passiert das für eine Amtszeit von 4 Jahren. Außerhalb von Krisenzeiten und Arbeitskämpfen trifft sich die TK – oft auch virtuell – einmal im Monat. Als Teil des Verhandlungsteams nimmt die TK natürlich an allen Verhandlungen mit dem Arbeitgeber teil, für die Du vom Fliegen freigestellt wirst. Daneben gibt es noch Aufgaben wie Veröffentlichungen schreiben und Mitgliederfragen beantworten – dies ist aber eine Teamaufgabe und muss von niemand allein bewältigt werden. Reise- und Übernachtungskosten die aufgrund Deiner TK-Tätigkeit entstehen, übernimmt UFO gemäß ihrer Reiserichtlinien. 

Was habe ich persönlich davon? 

Zunächst mal lernst Du eine spannende neue Welt der Tarifpolitik kennen. Du erfährst, wie man einen Manteltarifvertrag (MTV) liest oder einen Vergütungstarifvertrag (VTV) erstellt. Du kommst mit dem Management live vis-à-vis ins Gespräch und ringst mit Arbeitgebervertretern in Tarifverhandlungen um die berechtigten Forderungen Deiner Kolleginnen und Kollegen und entdeckst gleichzeitig, wie die politische Willensbildung in einer Gewerkschaft funktioniert. Daneben kommst Du in ein tolles motiviertes Team, das etwas für Deinen Arbeitsplatz in der Kabine bewegen will. Nicht zuletzt kannst Du bei der Gestaltung der Tarifpolitik Deine persönliche Perspektive einbringen und Fokus auf die Themen legen, die Dich in Deiner täglichen Arbeit an Bord beschäftigen. Nicht zuletzt wird die Verantwortung für alle diese Dinge bei uns immer auf viele Flieger*innen-Schultern verteilt. 

Muss ich mich jetzt schon entscheiden? 

Du hast Zeit für Deine Kandidatur bis etwa Mitte Oktober (das hängt von der formellen Veröffentlichung des Wahlaufrufs ab). Bis dahin hast Du also genügend Zeit Dich weiter zu informieren und Dir Gedanken zu machen. Natürlich stehen wir Dir in der Zwischenzeit für weitere Fragen dazu zur Verfügung. Schreib uns gerne an info@ufo-online.aero und wir beantworten Dir alle Fragen rund um die Tarifkommission. 

Weitere ausführliche Informationen zu den Aufgaben und Pflichten der Tarifkommission findest Du in unserer Aufgabenordnung auf der UFO-Homepage.

Wir freuen uns auf Euer reges Interesse. 

Liebe Grüße  
Eure CFG-Tarifkommission  

Astrid Wach, Norman Wiese, Gönül Aslan-Kuhner, Roman Diemer und Batu Karaoguz 

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • News

    Virtueller Infostand: Jeden letzten Donnerstag im Monat, ab 17.00 Uhr

    28.10.2021 Artikel lesen
  • Lufthansa

    Ihr fragt, wir antworten: Lufthansa-Hangout am 29. Oktober ab 13 Uhr

    22.10.2021 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN:

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen: