UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
Titelbild
Corona-Krise

Demonstration in Berlin –

Wärst Du dabei?

Corona-Krise

Demonstration in Berlin –

Wärst Du dabei?

Titelbild
26.06.2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,   

nach der gestrigen Hauptversammlung bei der Lufthansa und dem erfreulichen Votum der Aktionäre, das Rettungspaket der Bundesregierung anzunehmen, wurde ein klares Zeichen für die Zukunft des Lufthansa Konzerns gesetzt.  

Doch was passiert nun mit den Tochterunternehmen des Konzerns? Viele von Euch haben sicherlich die schlechten Nachrichten für unsere Kabinenkollegen der GWI, der LGW und seit neuestem auch der SXD gehört, insgesamt mind. 1.500 Kabinenkollegen hat man die Flügel gestutzt.  

Und man stellt sich berechtigterweise die Frage, warum kriegt Lufthansa einen 9 Milliarden Kredit, um die Krise zu überleben und auf der anderen Seite werden diese Flugbetriebe geschlossen, die Menschen vor die Tür gesetzt oder müssen mindestens herbe Einschnitte erleiden?!  

Airlines können NUR überleben, wenn die Absicherung ihres wichtigsten Kapitals gesichert ist: das seid IHR!  

Jeder von Euch hat für seine Airline bis zur letzten Minute gekämpft, jeder von Euch hat seine eigene emotionale Bindung zu seiner Airline. Und jeden von Euch sind Eure Kollegen auch Freunde geworden.  

Es ist an der Zeit ein Zeichen zu setzen und der Politik aufzuzeigen, dass mit den Steuergeldern nicht nur der Konzern, sondern vor allem ALLE Mitarbeiter Zukunftsaussichten brauchen. Dafür versammeln wir uns mit den anderen betroffenen Berufsgruppen aus den Konzernairlines, gemeinsam mit der Vereinigung Cockpit zu einer Demonstration in Berlin, kurz vor der Sommerpause. 

Unter dem Motto „Ihr fliegt in den Urlaub - Wir fliegen raus?“ treffen wir uns am Donnerstag, den 02. Juli um 14 Uhr vor dem Wirtschaftsministerium und/oder auch Finanzministerium und Arbeitsministerium. 

Auf in die Uniformen! Ab nach Berlin! Wer, wenn nicht wir selbst, überzeugt die Politik, dass wir eine Zukunft verdient haben! 

Die Koordination der Interessenten läuft über die Vereinigung Cockpit, teilt den Kollegen bis Sonntag (28. Juni) 16:00 Uhr mit, dass Ihr teilnehmen würdet. Ohne Eure Rückmeldung ist eine Planung bspw. der Anreise bzw. die Wahl des Demonstrationsortes schwer möglich.  

Folgende Infos benötigen wir: 

  • Vorname, Nachname 
  • Airline, Funktion, Stationierungsort/Abreiseort   
  • E-Mail Adresse / ggf. Handynummer  
  • bis Sonntag (28. Juni) 16:00 Uhr an die VC Koordinationsstelle demo@vcockpit.de  

Viele Grüße
Eure UFO
 

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • Lufthansa

    JAV und UFO: Gemeinsames Kennenlernen trotz der Corona-Krise

    23.09.2020 Artikel lesen
  • SunExpress

    September-Newsletter Eurer Kabinen PV und UFO TK

    17.09.2020 Artikel lesen
  • LH CityLine

    Noch keine Infos, aber unsere Zusage: Das letzte Wort habt ihr!

    18.09.2020 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN:

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen: