UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
Titelbild
Germania

Drohende Insolvenz Eurer Airline?

Wir stehen Euch zur Seite!

Germania

Drohende Insolvenz Eurer Airline?

Wir stehen Euch zur Seite!

Titelbild
09.01.2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen der Germania,  

gestern ist Euer Arbeitgeber mit einer Pressenotiz an die Öffentlichkeit getreten, in der das Management zu den akuten finanziellen Problemen Stellung bezieht. So prüfe man aktuell verschiedene Optionen der Finanzierung, um die Airline auch weiterhin am Leben zu halten. Das Wort Insolvenz geistert derzeit nicht nur durch die Medien, sondern auch bereits durch die Germania-Kabine. Leider ist die Situation und die weitere Entwicklung Eures Arbeitgebers momentan äußerst ungewiss. Wir als UFO können Euch an dieser Stelle versichern, dass wir im regen Austausch mit gut informierten Kreisen so wie der Vereinigung Cockpit (VC) stehen und Euch informieren, sobald es Neuigkeiten gibt, die Eure unmittelbare berufliche Zukunft betreffen.  

Bei der Insolvenz der Air Berlin hatte sich bereits gezeigt, dass nicht nur der Bedarf an Flugzeugen, sondern auch an entsprechendem Personal bei anderen Airlines groß ist. Auch bei der Germania wird es viele Interessenten geben, die sich bereits jetzt in Stellung bringen, um im Falle einer Insolvenz Teile der Germania zu übernehmen. Für diesen Fall bestünden also durchaus Chancen für Euch auf eine entsprechende Beschäftigung an Bord dieser Flüge. 

Gerade in der momentanen Lage zeigt sich abermals, wie wichtig ein Tarifvertrag Personalvertretung (TVPV) auch für fliegendes Personal ist. Wir als UFO predigen, wie erst kürzlich in unserer letzten Veröffentlichung, schon lange für die Etablierung einer Personalvertretung auch bei Eurer Fluggesellschaft. Für den Fall einer Insolvenz oder auch Verkauf könnte eine Personalvertretung einen Interessensausgleich oder Sozialplan mit dem Arbeitgeber aushandeln, der in solchen Fällen Auswirkungen für Euch mildern könnte und bei einem Arbeitsplatzverlust beispielsweise Ausgleichs- oder Abfindungszahlungen definiert.  

Trotz der aktuell unklaren Situation ist es noch nicht zu spät, einen TVPV für die Kabine zu erarbeiten. 

Noch im Januar werden wir uns mit unserer Germania-Tarifkommission treffen und daher unser weiteres Vorgehen in Anbetracht der bedrohlichen Situation Eures Arbeitgebers besprechen. Solltet Ihr Fragen haben, stehen wir Euch als UFO in dieser schwierigen Situation natürlich jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung.  

Mit besten Grüßen 

Eure UFO 

Foto unsplash.com / Helena Lopes
Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • News

    Fahndung des Landeskriminalamtes

    10.01.2019 Artikel lesen
  • Gremien

    Konstituierung der Grundsatzkommission

    10.01.2019 Artikel lesen
  • Germania

    Drohende Insolvenz Eurer Airline? – Wir stehen Euch zur Seite!

    09.01.2019 Artikel lesen
  • News

    Veränderung im UFO Vorstand: Stefan Fluck legt Vorstandsmandat nieder

    Mit nachfolgendem Text verabschiedet sich Stefan Fluck nach sehr vielen Jahren in den verschiedensten Funktionen bei UFO von den Mitgliedern…
    09.01.2019 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN: