UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
Archiv

Aktionärsvereinigung für die Mitarbeiter und ihre Interessen

18.04.2013

Wir bieten als Aktionärsvereinigung allen UFO-Mitgliedern und ihren Angehörigen die Möglichkeit, die Rechte aus dem Aktienbesitz gebündelt, konzentriert und sachgerecht zu vertreten. Nehmen Sie Ihre Rechte zur Stimmabgabe wahr und übertragen Sie Ihr Stimmrecht an die UFO, im Sinne der Mitarbeiter!

Die UFO sammelt auch in diesem Jahr wieder die Aktienstimmrechte der Deutschen Lufthansa AG von UFO Mitgliedern und ihren Angehörigen. Durch diese Bündelung können die Arbeitnehmerinteressen stärker in die Interessen aller Anteilseigner einfließen. Sie übertragen damit nicht Ihre Aktien, sondern nur die damit verbundene Berechtigung der Stimmabgabe bei der Hauptversammlung der Deutsche Lufthansa AG. Alle Mitglieder sollten daher die Stimmrechte an den von ihnen gehaltenen Aktien der Deutsche Lufthansa AG und/oder einer oder mehrerer Tochtergesellschaften nicht ihrer Depotbank, sondern der UFO e.V. widerruflich übertragen.

Wir hoffen, dass wir auch in diesem Jahr wieder Ihr Vertrauen genießen und Sie uns auch im Jahr 2013 eine Vollmacht zur Stimmrechtsausübung erteilen werden.

Die 60. ordentliche Hauptversammlung der Deutschen Lufthansa AG findet am 7. Mai 2013 in Köln statt, die entsprechenden Unterlagen werden Sie in der nächsten Zeit erhalten.

Verwenden Sie dafür bitte das Originalformular, das Sie vom ADEUS Aktienregister-Service mit der Einladung zur Hauptversammlung der Deutsche Lufthansa AG für die Stimmrechtsübertragung erhalten haben/werden.

Bitte stellen Sie die Vollmacht auf die UFO aus und schicken Sie das Original (nicht per Fax!) an das UFO-Büro. Es besteht aber auch die Möglichkeit der Onlineübertragung. Die Daten werden Ihnen ebenfalls mitgesendet.

  • Das ausgefüllte Formular senden Sie bitte umgehend per Briefpost an:
    UFO e.V. • Farmstraße 118 • D-64546 Mörfelden-Walldorf

GANZ WICHTIG:
Wir benötigen das unten links von Ihnen unterschriebene Originalformular!

Alle uns zugesandten Formulare werden von uns gebündelt und an den ADEUS- Aktienregister-Service geschickt.
Wir erhalten dann eine Bestätigung der gesamten Stimmrechte, die wir vertreten und eine (oder mehrere) Einladung/en für unsere Repräsentanten auf der Jahreshauptversammlung der Deutschen Lufthansa AG.

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • Lufthansa

    Hintergrundinfos zum Scheitern des dritten Versuchs zur Schlichtung und zur weiteren Vorgehensweise der UFO

    17.01.2020 Artikel lesen
  • Condor

    Tarifergebnis erreicht - Jetzt ist der echte Condor-Spirit gefragt

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,   wir haben bis gerade eben um den Erhalt unserer Condor und damit verbunden dem Erhalt aller…
    15.01.2020 Artikel lesen
  • #lhconcern

    Dritter Versuch mit designierten Schlichtern gescheitert

    16.01.2020 Artikel lesen
  • Lufthansa

    Neuer Lösungsansatz von Lufthansa nach den gescheiterten Gesprächen

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, wie Ihr wisst, hatten wir für diesen Mittwoch eine Pressekonferenz angekündigt, auf der wir über Arbeitskampfmaßnahmen…
    20.01.2020 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN:

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen: