UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
Archiv

12.06.2013

In den vergangen Tagen ereilte Deutschland ein Hochwasser nie gekannten Ausmaßes.

Da die Kabinenkollegen über die ganze Republik verstreut leben, verwundert es nicht, dass unter den Betroffenen auch Kollegen aus der Kabine sind.

Es gibt bereits eine große Welle der Hilfsbereitschaft, die sich in den sozialen Foren, Firmenforen etc. äußert.

Wir möchten als UFO unsere Infrastruktur anbieten, um diese Hilfe noch etwas zu verstärken und zu kanalisieren.

Wir bitten deshalb alle Kollegen, die die Möglichkeit dazu haben, den Kollegen zu helfen und einen Beitrag eigener Wahl zu spenden.

Die Spende kann auf unser Konto bei der UFO überwiesen werden:

Empfänger: UFO e.V.
Konto: 200289985
BLZ: 50050201
Frankfurter Sparkasse
Verwendungszweck: Flutopfer

Wir werden die Spenden natürlich zu 100% an Kollegen weitergeben, die vom Hochwasser betroffen sind und Eure Hilfe benötigen. Außerdem hat sich die KabineKlar, die einen ihrer Tätigkeitsschwerpunkte auf soziale Projekte gesetzt hat, bereit erklärt einen eigenen Beitrag zu spenden.

Wir möchten Euch der guten Ordnung halber, darauf hinweisen, dass die UFO für Zahlungen an die Kollegen, die über das UFO-Konto laufen, keine Spendenquittungen ausstellen kann. Dies ist nur möglich, wenn man an anerkannte Hilfsorganisationen spendet. Bei dieser Form der Direktspende ist dies nicht machbar.

Wir bitten auf dem gleichen Weg Kollegen, die vom Hochwasser betroffen sind, sich bei uns zu melden ( fluthilfe@ufo-online.aero ) wir werden uns dann mit Euch in Verbindung setzen und koordinieren, was benötigt wird, und wie am besten geholfen werden kann.

Manch Betroffenem wird es vielleicht auch unangenehm sein, sich selbst an uns zu wenden. Deswegen bitten wir alle, die betroffene Kollegen kennen, sich ebenfalls bei uns zu melden.

Darüberhinaus haben engagierte Kabinen- und Bodenkollegen eine Facebookgruppe unter folgenden Link:

https://www.facebook.com/groups/179741645521436/

gegründet. Hier könnt Ihr direkte Hilfsangebote in Form von Kleidern, Möbeln, Schulsachen und allem was sonst so benötigt wird, einstellen und die Kollegen, die Hilfe benötigen, können sich direkt mit den Spendern in Verbindung setzen. Auch Angebote vor Ort mit Hilfe zu unterstützen, sind hier gut aufgehoben. Zusätzlich und für die Kollegen, die nicht bei Facebook sind, ist unser UFO Forum auch eine geeignete Plattform.

Wir würden uns freuen, Euch dann in einigen Wochen, (natürlich nur im Falle der Zustimmung der Betroffenen) berichten zu können, was mit Eurer Hilfe an Not gemindert werden konnte.

Bei weiteren Fragen, meldet Euch einfach bei uns.

Viele Grüße,
Eure UFO

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • Lufthansa

    Hintergrundinfos zum Scheitern des dritten Versuchs zur Schlichtung und zur weiteren Vorgehensweise der UFO

    17.01.2020 Artikel lesen
  • Condor

    Tarifergebnis erreicht - Jetzt ist der echte Condor-Spirit gefragt

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,   wir haben bis gerade eben um den Erhalt unserer Condor und damit verbunden dem Erhalt aller…
    15.01.2020 Artikel lesen
  • #lhconcern

    Dritter Versuch mit designierten Schlichtern gescheitert

    16.01.2020 Artikel lesen
  • Lufthansa

    Neuer Lösungsansatz von Lufthansa nach den gescheiterten Gesprächen

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, wie Ihr wisst, hatten wir für diesen Mittwoch eine Pressekonferenz angekündigt, auf der wir über Arbeitskampfmaßnahmen…
    20.01.2020 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN:

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen: