UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
LGW

Eine Zukunft für die Kolleginnen und Kollegen

bei der LGW

16.07.2018

Liebe Kolleginnen und Kollegen der LGW,

die Ereignisse überstürzen sich. Nach langer Auseinandersetzung zwischen der Geschäftsführung unter Einbeziehung der EW einerseits und der VC andererseits gab es vorletzte Woche keine Einigung, sondern eine Vereinbarung zu einer Schlichtung.

Wenn man die dahinterliegenden Prozesse kennt, weiß man, dass vor September nichts zu erwarten ist. Und bis dahin bleibt das bedrohliche Szenario des 320 Abzuges im Raum!?

Wir als UFO TK hatten unseren Verhandlungstermin am 4. Juli für die Cockpit-Verhandlung freigeräumt, in der Hoffnung, dass weißer Rauch aufsteigen würde. Jetzt bleibt alles im Nebel.

Letzte Woche dann die erneute LGW Schlagzeile: Geschäftsführung ausgetauscht!

Damit geht ein Stück LGW Identität verloren. Man kann es immerhin, wenn man es wohlwollend betrachten will, als ein Heranrücken an die EW Identität betrachten.

Nichtsdestotrotz müssen wir uns aktuell jederzeit auf eine neue Gefechtslage einstimmen.

Es bleibt dennoch unser Versprechen an Euch, liebe Kolleginnen und Kollegen: Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Sicherung der Kabinenarbeitsplätze aller Stationen. Aktuell steht Berlin stark im Fokus, weil dort ein sichtbarer Personalüberhang besteht, sowie Nürnberg, weil dort kein Flugzeug mehr stationiert ist. Eine weitere große Sorge bezieht sich auf die Frage, wie lange denn die EW Aviation gedenkt, die Dash Operation aufrechtzuerhalten - insofern sind tatsächlich alle Kolleginnen und Kollegen auch auf den Stationen Düsseldorf und Stuttgart betroffen.

Und schon Anfang August möchten wir in einem Termin mit der neuen GL die Vereinbarung vom Oktober zwischen der UFO und der EW umsetzen, dass nämlich für AOC der EW in Deutschland die Tarifverträge der EWD gelten (Manteltarifvertrag, Vergütungstarifvertrag, TZ und Betriebsrente).

Damit wäre auch der Wechsel zwischen den AOC völlig unproblematisch.

Beste Grüße
Eure Tarifkommission:
Tanja Skodda und Matthias Kujawski als Sprecher,
Lucy Arnold, Nico Creutzmann, Manu Arnold und Niko Arnolds
sowie Steffen Frey und Uwe Hien von der UFO

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • News

    UFO-Stellungnahme zur aktuellen Berichterstattung

    07.12.2018 Artikel lesen
  • News

    Richtigstellung zur Pressemitteilung der Lufthansa

    Lufthansa schreibt in ihrer Pressemitteilung vom 7.12., dass Freistellungen von UFO zu bezahlen sind.   Lufthansa bezieht sich darin auf die…
    07.12.2018 Artikel lesen
  • News

    Beileidsbekundung zum Tod von Wolfgang Mayrhuber

    03.12.2018 Artikel lesen
  • News

    Newsletter zur heutigen Sonderinfo der UFO

    07.12.2018 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN: