UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
#lhconcern

Geheimverhandlungen mit ver.di

bereits gestartet

27.10.2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

vor nicht einmal zwei Wochen haben wir vor dem Trojanischen Pferd ver.di gewarnt. (Hier der Artikel zum Thema)

Die Lufthansa, bzw. ihr eigener Arbeitgeberverband hat jetzt die ver.di offiziell eingeladen über die Tarifsituation in der Kabine zu verhandeln.

(zum vergrößern anklicken)
(Bild zum Vergrößern anklicken)

Wenn irgendjemand noch Fragen hatte, worum es dem LH-Konzern wirklich geht, warum dieser mit Klagen, die erst im April 2020 entschieden werden sollen, mit persönlichen Attacken gegen UFO und deren Funktionäre agiert und warum es 5 nach 12 ist, Lufthansa und ihre Steigbügelhalter aufzuhalten, dann ist dieser jetzige Vorgang der ultimative Beweis.

UFO hat sich gut erholt, aufgestellt und hat für die Kabine eine Antwort.

Informiert Euch auf unserer Homepage, nehmt an der Urabstimmung teil (dazu einfach einloggen, die Abstimmung findet Ihr dann auf der Startseite), sprecht mit uns und mit Euren Kollegen. Schon am Freitag gab es geheime Verhandlungen, in denen ver.di und Lufthansa Fakten schaffen. Wir stehen morgen, am Montag, den 28.10.2019 von 14:00 bis 20:00 auf dem Kiss & Fly-Parkplatz in Frankfurt und werden Euch Rede und Antwort zu allen relevanten Themen stehen. Die Kabine wird sich nicht verkaufen lassen, da sind wir uns sicher.

#lhconcern

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • #lhconcern

    Streikkundgebungen am Donnerstag und Freitag – Einstweilige Verfügung gegen UFO sowie Flohr und De la Cruz - Einordnung des „Gesprächsangebots“ und der Spohr-Einladung

    05.11.2019 Artikel lesen
  • Lufthansa

    STREIK: Zunächst zwei Tage bei Lufthansa

    04.11.2019 Artikel lesen
  • Lufthansa

    Gemeinsam stark – Die Kabine redet wieder mit

    14.11.2019 Artikel lesen
  • Lufthansa

    Streikaufruf Lufthansa

    04.11.2019 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN: