UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
Titelbild
News

Fume-Events im Ausland:

Eure Allianz Auslandskrankenversicherung ist an Eurer Seite

News

Fume-Events im Ausland:

Eure Allianz Auslandskrankenversicherung ist an Eurer Seite

Titelbild
02.11.2018

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

sicherlich haben es viele von Euch bereits mitbekommen: Seit April 2018 bieten wir unseren Mitgliedern exklusiv in Kooperation mit der Allianz eine Auslandskrankenversicherung. Diese ist in Eurem Mitgliedsbeitrag bereits enthalten und somit eine weitere kostenlose Mitgliederleistung Eurer Gewerkschaft. (Eine Übersicht unserer Mitgliederleistungen findet Ihr übrigens HIER.)

Als Flugbegleiter seid Ihr sowohl beruflich als auch privat in der ganzen Welt unterwegs. Wenn Ihr im Ausland erkrankt, ist es gut eine Reisekrankenversicherung zu haben, um nicht auf den häufig enorm hohen Kosten für die medizinische Versorgung sitzen zu bleiben. Zahlreiche Kolleginnen und Kollegen haben nach einem Krankheitsfall im Layover oder Urlaub bereits vom weltweiten Ärztenetzwerk der Allianz profitiert. Auf unkompliziertem Wege konnte die Hotline der Allianz ein Krankenhaus oder einen speziellen Arzt in der jeweiligen Region empfehlen.

Beim Fume-Event kommt es auf schnelles Handeln an – auch hier hilft die Allianz Auslandskrankenversicherung

Wir möchten Euch mit diesem Newsletter auf eine weitere tolle Leistung im Rahmen unserer Kooperation mit der Allianz hinweisen.

Die Thematik “Fume Events” hat in den letzten Jahren für viel Wirbel gesorgt. Wir wissen, wie wichtig unsere Gesundheit ist. Daher nehmen wir uns dieses Thema besonders zu Herzen. Ihr findet viele Informationen zu dem Thema unter der Rubrik Gesundheit auf unserer Webseite: Link. Wenn es zu einem Fume-Event kommt, muss schnell gehandelt werden. Alles Wichtige auf einen Blick findet Ihr in unserem Fume-Event-Guide, den Ihr direkt auf der Startseite oder unter diesem Link findet.

Sollte bei Euch im Ausland ein begründeter Verdacht auf ein Fume-Event bestehen, übernimmt Eure Allianz-Auslandskrankenversicherung im Rahmen der medizinischen Notwendigkeit alle diagnostischen Maßnahmen zu einer schnellstmöglichen Blutabnahme, Transport der Blutproben ins Labor und Bestimmung definierter Laborparameter, um die Diagnose zu sichern oder auszuschließen. Damit ist eine rechtzeitige und zeitnahe Bestimmung aller notwendigen Parameter überall in der Welt gegeben. Eine übersichtliche Darstellung der Allianz zum Download findet Ihr HIER. Die Allianz hat diesen Auslandskrankenschutz auch in dieser Hinsicht auf Eure Bedürfnisse, die Ihr im Fliegeralltag habt, zugeschnitten.

Wo bekommt ich weitere Infos zur Allianz Auslandskrankenversicherung?

Wir freuen uns auf jedes Feedback bezüglich Eurer Erfahrungen – sowohl positive Rückmeldungen als auch Kritik sind uns wichtig. Bei direkten Fragen zur Versicherung und allen Aspekten dazu könnt Ihr jederzeit unseren direkten Ansprechpartner der Allianz, Tobias Springstubbe, kontaktieren. Wer mehr Details zur Allianz Auslandskrankenversicherung im Rahmen der UFO-Mitgliedschaft, den Leistungen und eine ausführliche FAQ-Liste möchte, findet diese Informationen im Mitgliederbereich auf unserer Webseite. Außerdem könnt Ihr Eure Fragen zur Versicherung auch in unsere durch die Allianz betreute Facebook-Gruppe UFO meets Allianz posten.

Always healthy landings

Eure UFO

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • Lufthansa

    P2-Integration ist vom Tisch

    12.11.2018 Artikel lesen
  • News

    Außerordentliche Mitgliederversammlung: Ergänzungsanträge zur Tagesordnung und Stimmrechtsübertragungsformular

    07.11.2018 Artikel lesen
  • Lufthansa

    New Purser ist tot – es lebe New Purser?

    20.11.2018 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN: