UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
Politik

Petition zur Abschaffung

der Luftverkehrssteuer

11.04.2013

Um endlich Bewegung in das Thema Luftverkehrssteuer zu bekommen und deren Abschaffung zu erreichen haben VC, UFO und ver.di eine Petition im Bundestag eingereicht. Seit ihrer Einführung zum 1. Januar 2011 hat die Steuer dem Luftverkehr in Deutschland und seinen Beschäftigten massiv geschadet.

Um die Petition erfolgreich in den Bundestag zu bringen ist es erforderlich, dass 50.000 Bundesbürger diese Petition bis zum 7.5.2013 unterzeichnen.

Wir möchten daher alle UFO-Mitglieder eindringlich bitten, uns hier in unser aller Interesse zu unterstützen und die Petition zu unterzeichnen. Bitte teilt diese Petition auch in Eurem Freundes- und Bekanntenkreis!

Alle die seit der Einführung der Steuer geflogen sind haben bemerkt, wie sehr die Steuer gerade auch unsere ID-Tickets verteuert hat, da sie ohne Abschlag in gleicher Höhe auf alle Tickets, egal ob Vollzahler oder ID-Ticket, aufgeschlagen wird.

Unter diesem Link könnt Ihr die Petition unterzeichnen:
https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2013/_03/_19/Petition_40789.nc.html

Unter dem nachfolgenden Link könnt Ihr die Presseveröffentlichung der VC lesen
http://www.ufo-online.aero/images/pdf/Petition_Luftverkehrssteuer_VC.pdf

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • News

    UFO-Stellungnahme zur aktuellen Berichterstattung

    07.12.2018 Artikel lesen
  • News

    Richtigstellung zur Pressemitteilung der Lufthansa

    Lufthansa schreibt in ihrer Pressemitteilung vom 7.12., dass Freistellungen von UFO zu bezahlen sind.   Lufthansa bezieht sich darin auf die…
    07.12.2018 Artikel lesen
  • SunExpress

    Harte Arbeit zahlt sich aus: Einführung einer Personalvertretung in Sicht

    26.11.2018 Artikel lesen
  • News

    Beileidsbekundung zum Tod von Wolfgang Mayrhuber

    03.12.2018 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN: