UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
Politik

Videobotschaft zum 1. Mai

01.05.2016

Am heutigen 1. Mai, dem Tag der Arbeit, möchten wir die Gelegenheit nutzen, nicht nur darauf zu schauen, was dieser Tag historisch für uns als Arbeitnehmer in Deutschland und natürlich unsere Gewerkschaft bedeutet sondern auch, wo hierzulande immer noch Arbeitnehmerrechte vollständig negiert werden.

Als Gewerkschaft der Kabine, richten wir heute unser Augenmerk auf unsere deutschen Flugbegleiter-Kolleginnen und -Kollegen bei der Ryanair, die unter katastrophalen Arbeits- und Vergütungsbedingungen fliegen müssen.

Mit irischen Arbeitsverträgen ausgestattet, arbeiten sie teilweise unter den Mindeststandards, die für uns heute eigentlich selbstverständlich sind. Wir haben Euch speziell dazu eine Videobotschaft erstellt. Wir freuen uns, wenn Ihr am heutigen Feiertag Zeit findet und reinschaut und natürlich unserem Aufruf zur Solidarität mit unseren Kolleginnen und Kollegen folgt.

Auch die Öffentlichkeit wollen wir erneut auf den Preis des Billigfliegens aufmerksam machen. Diese Pressemitteilung haben wir zu dem Thema veröffentlicht.

 

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • News

    UFO-Stellungnahme zur aktuellen Berichterstattung

    07.12.2018 Artikel lesen
  • News

    Richtigstellung zur Pressemitteilung der Lufthansa

    Lufthansa schreibt in ihrer Pressemitteilung vom 7.12., dass Freistellungen von UFO zu bezahlen sind.   Lufthansa bezieht sich darin auf die…
    07.12.2018 Artikel lesen
  • SunExpress

    Harte Arbeit zahlt sich aus: Einführung einer Personalvertretung in Sicht

    26.11.2018 Artikel lesen
  • News

    Beileidsbekundung zum Tod von Wolfgang Mayrhuber

    03.12.2018 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN: