UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
Politik

Videobotschaft zum 1. Mai

01.05.2016

Am heutigen 1. Mai, dem Tag der Arbeit, möchten wir die Gelegenheit nutzen, nicht nur darauf zu schauen, was dieser Tag historisch für uns als Arbeitnehmer in Deutschland und natürlich unsere Gewerkschaft bedeutet sondern auch, wo hierzulande immer noch Arbeitnehmerrechte vollständig negiert werden.

Als Gewerkschaft der Kabine, richten wir heute unser Augenmerk auf unsere deutschen Flugbegleiter-Kolleginnen und -Kollegen bei der Ryanair, die unter katastrophalen Arbeits- und Vergütungsbedingungen fliegen müssen.

Mit irischen Arbeitsverträgen ausgestattet, arbeiten sie teilweise unter den Mindeststandards, die für uns heute eigentlich selbstverständlich sind. Wir haben Euch speziell dazu eine Videobotschaft erstellt. Wir freuen uns, wenn Ihr am heutigen Feiertag Zeit findet und reinschaut und natürlich unserem Aufruf zur Solidarität mit unseren Kolleginnen und Kollegen folgt.

Auch die Öffentlichkeit wollen wir erneut auf den Preis des Billigfliegens aufmerksam machen. Diese Pressemitteilung haben wir zu dem Thema veröffentlicht.

 

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • Lufthansa

    Offener Brief der UFO-Tarifkommissionen an Lufthansa

    14.06.2019 Artikel lesen
  • Lufthansa

    Die Zeichen stehen auf Eskalation

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,  am vergangenen Freitag teilte uns die Geschäftsleitung mit, dass alle Gespräche mit UFO abgebrochen werden - also…
    20.06.2019 Artikel lesen
  • Lufthansa

    Lufthansa will Kabinenmitarbeiter der Konzern-Airlines in die Knie zwingen

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,   wie fast jeden Freitag erreichte uns auch heute wieder ein Brief von Lufthansa.   Dieser…
    14.06.2019 Artikel lesen
  • News

    Jetzt streiken auch die Arbeitgeber bei den LH-Konzerntöchtern

    Schiedsstelle platzt durch Arbeitgeberabsage weitere Vorgehensweise entscheidet sich am Mittwoch Livepressekonferenz Donnerstag 10:00 Uhr     Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,  die…
    17.06.2019 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN: