.

Foto Pixabay

Liebe Mitglieder,
als Berufsverband für die Kabine vertritt Eure UFO auch auf dem politischen Parkett die Belange der Kabine. Mit unserer professionellen Lobbyarbeit sind wir also Eure Stimme in Berlin mit dem Ziel, Einfluss auf die nationale Politik zu nehmen, um Eure Lebens- und Arbeitsbedingungen zu verbessern.

Um das für Euch noch spürbarer zu machen, haben wir folgende Aktion ins Leben gerufen: Im Rahmen der Bundestagswahl am 24. September 2017 wird unser UFO-Vorsitzender Alexander Behrens vier Verkehrs- bzw. Sozialpolitiker aus den Parteien interviewen, die im Bundestag sitzen und sich zur Wiederwahl stellen – und zwar mit Euren Fragen!

Ab sofort rufen wir Euch daher auf: Schreibt uns Eure Fragen zur Luftfahrt, Verkehrspolitik, Sozialpolitik, Euren Arbeitsbedingungen oder zu allem, was Ihr von den Abgeordneten wissen wollt. Alex wird dann eine Auswahl der Fragen stellen, um den Politikern zu entlocken, ob sie die Kabine und die Luftfahrt im Blick haben. Meldet Euch bis zum 13. August 2017 mit Euren Fragen an a.john@ufo-online.aero mit dem Betreff "Frag Deinen Politiker".

Wir sind gespannt auf Eure Zuschriften und freuen uns auf Eure rege Beteiligung.

Viele Grüße Eure UFO

Benutzername ist Deine Mitgliedsnummer!

Achtung: nach 3 Falscheingaben wird der Zugang gesperrt. Bitte wende Dich dann an den Support. (Menü Kontakt -> Support)                             

Eurecca

UFO-Smell Event Guide

Wie verhalte ich mich bei einem Vorfall, bei dem ich möglicherweise kontaminierter Kabinenluft ausgesetzt bin? Der neu veröffentlichte UFO-Smell Event Guide gibt Antworten und bietet einen Leitfaden vom Briefing bis zur ärztlichen Betreuung.

 

Überarbeitete Version

Smell-Guide Deutsch

Smell-Guide English 

 

Positionspapier der UFO Deutsch

UFO position paper english