UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
Presse

UFO bietet Friedenspflicht:

Es liegt nun an Lufthansa, Streiks zu verhindern!

03.07.2019

Die Unabhängige Flugbegleiter Organisation (UFO) hat dem Lufthansa-Konzern am heutigen Mittwoch eine Vereinbarung zur Deeskalation zugesandt. Darin garantiert die Gewerkschaft der Fluggesellschaft eine vier Wochen dauernde Friedenspflicht. Lufthansa muss lediglich zustimmen, im Rahmen von Gesprächen die Differenzen bezüglich der konzernseitig angenommenen Unklarheiten zur Vertretungsberechtigung im vertraulichen Rahmen zu klären. Im Falle erfolgreicher Gespräche soll darüber hinaus ein verbindlicher Fahrplan für viele drängende Tarifthemen in den verschiedenen LH-Konzernbetrieben entworfen werden. 

Die bereits von der Gewerkschaft unterschriebene Vereinbarung finden Sie auf der UFO-Webseite.

„Es liegt nun an dem Lufthansa-Konzern, Gespräche aufzunehmen und Streiks zu verhindern, wir stehen dafür jederzeit zur Verfügung“, so Daniel Flohr, stellvertretender Vorsitzender der UFO. 

UFO hatte in der vorletzenden Woche aufgrund des andauernden Tarifkonflikts mit dem Lufthansa-Konzern Urabstimmungen mit anschließenden Streiks bei den Fluggesellschaften Eurowings, Germanwings und Lufthansa angekündigt. Die entsprechende Pressemitteilung finden Sie im Pressebereich auf der UFO-Webseite.

 

Mörfelden-Walldorf, den 03. Juli 2019

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • #lhconcern

    Streikkundgebungen am Donnerstag und Freitag – Einstweilige Verfügung gegen UFO sowie Flohr und De la Cruz - Einordnung des „Gesprächsangebots“ und der Spohr-Einladung

    05.11.2019 Artikel lesen
  • Lufthansa

    STREIK: Zunächst zwei Tage bei Lufthansa

    04.11.2019 Artikel lesen
  • #lhconcern

    Vorstand klar im Amt bestätigt - Wahlordnung geändert - Mitglieder stimmen für Streik

    01.11.2019 Artikel lesen
  • Lufthansa

    Gemeinsam stark – Die Kabine redet wieder mit

    14.11.2019 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN: