UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
Presse

Lufthansa übermittelt neuen Lösungsansatz -

Pressekonferenz am Mittwoch zunächst abgesagt

20.01.2020

Nach den gescheiterten Gesprächen von Ende letzter Woche ist Lufthansa heute mit einer Lösungsinitiative auf UFO zugegangen.

“Wir haben heute Morgen von Lufthansa einen neuen Lösungsansatz erhalten. Um diesem Versuch eine ernsthafte Chance zu geben, haben wir erst einmal bei allen Vorbereitungen zu Streiks auf Pause gedrückt und werden über die Inhalte des LH-Vorschlags nicht öffentlich diskutieren. Ob und wie die bereits angebotenen Verhandlungstermine hierzu genutzt werden können, klären wir mit Lufthansa bilateral”, so Daniel Flohr, stellvertretender Vorsitzender der UFO.

Damit entfällt die für diesen Mittwoch angekündigte Pressekonferenz der UFO.

Mörfelden-Walldorf, den 20.01.2020

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • News

    Solidaritätsbotschaft der UFO für die Beschäftigten der Lufthansa Technik

    11.06.2021 Artikel lesen
  • Lufthansa

    Schritt für Schritt: Vereinbarung zur Teilzeit und eine weiterführende Vereinbarung zur Protokollnotiz MyQ

    15.06.2021 Artikel lesen
  • Lufthansa

    Save-the-Date: Hangout für Eure Fragen zu den aktuellen Lufthansa Themen

    18.06.2021 Artikel lesen
  • Eurowings

    Klare Tarif-Regelungen können uns schützen – vor Altersarmut, gegen Kündigungen, gegen konzerninterne Konkurrenz

    14.06.2021 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN:

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen: