UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
Titelbild
Condor

#lovecondor - Unglaubliche Leistung

aller Condorianer

Condor

#lovecondor - Unglaubliche Leistung

aller Condorianer

Titelbild
24.09.2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen,  

die Condor fliegt. Auch an Tag zwei nach der Thomas-Cook-Insolvenz heben die Condor-Flieger ab und bringen die Menschen in den Urlaub und wieder nach Hause.  

Was letzte Woche noch eine Selbstverständlichkeit war, ist jetzt ein “kleines Wunder”.  

In Gesprächen, die wir als UFO seit Sonntagnacht mit Politik und Presse geführt haben, überwog zunächst die Skepsis, ob man solch eine Leistung hinbekommen könnte.  

Ihr habt es, zusammen mit allen Schnittstellen der Condor, hinbekommen. Die Gäste vertrauen auf Euch und die Politik gerät zunehmend unter “positiven” Druck, der Condor die nötige Unterstützung zu gewähren, damit das auch so bleibt.  

Aussetzung des MTV hilft – Danke für Euer Verständnis  

Bereits Samstagabend haben wir der Aussetzung der MTV-Regeln, zunächst für die Zeit bis zum 30.09.2019 ,zugestimmt, und eine dementsprechende Vereinbarung mit der Geschäftsleitung der Condor unterschrieben. Dies hilft bei eventuellen Unregelmäßigkeiten und hat auch dazu geführt, dass viele Freiwilligenmeldungen zur Unterstützung sinnvoll genutzt werden konnten.  

Wir haben dazu das Feedback von Euch erhalten, dass Ihr diesen Schritt versteht und unterstützt. Vielen Dank dafür.  
 

Gute Presse – Gutes Signal aus Hessen – Hoffen auf den Bund 

Kommentar des Luftfahrtexperten Michael Immel in den Tagesthemen vom 23.09.2019

Im Laufe des Montags kamen immer mehr Berichte in die Tagespresse, in denen auf die besondere Situation der Condor hingewiesen wurde. Es ist extrem wichtig, dass das so weiter geht. Denn Condor ist in keiner Weise vergleichbar mit den Problemen, in denen Airlines wie Air Berlin, Germania oder auch Monarch Airlines und seit gestern Adria Airways waren. Condor ist gesund. Mehr als das. In der ungesunden Umgebung eines seit Jahren strauchelnden Konzerns hat Condor mit Eurer Hilfe nicht nur Gewinne erwirtschaftet, sondern auch hunderte von Millionen an den Konzern abgeführt und ist dennoch profitabel geblieben. Auch die vielzitierte “alte Flotte” hängt genau damit zusammen. Wenn eine Belegschaft und ein Management unter solchen Umständen in dieser hart umkämpften Branche so gut performt, dann ist dies das Paradebeispiel, bei dem zur Überbrückung auch die nationale Regierung gefragt ist. Dabei ist Zeit jetzt der entscheidende Faktor. Die Mühlen mahlen langsam, aber hier ist eine schnelle Entscheidung gefragt.  

Der Druck auf die Regierung steigt indessen. Hessens Landesregierung hat bereits verkündet, dass sie, sofern der Bund auch mitzieht, bereit sind, Condor mit 100 Millionen zu unterstützen. Auch Politiker der verschiedenen Parteien haben sich öffentlich dafür ausgesprochen, Condor zu unterstützen. Selbst der Vorsitzende des Verbraucherschutzverbands hat schon aus Gründen der Gleichbehandlung mit Air Berlin ebenfalls dafür geworben, Condor zu unterstützen.  

Wir werden nicht nachlassen hier weiter auf die Regierung einzuwirken, sich die Situation der Condor genau anzusehen. Hierzu haben wir gestern nicht nur verschiedene Schreiben an die Entscheider geschickt, sondern auch unsere langjährigen Kontakte nutzen können, um in direkten Kontakt mit zuständigen Politikern und Fachjournalisten zu kommen, und werden das auch weiterhin tun, wenn es sein muss Tag und Nacht, bis Condor final abgesichert ist.  
 

#lovecondor 

Um diesem Herbstmärchen weiter Gehör zu verschaffen, posten viele von Euch in den verschiedensten sozialen Medien Eure Erlebnisse, bitten um Unterstützung etc. Es gibt ein Hashtag dazu, unter dem wir auf der UFO-Homepage solche Beiträge im Rahmer einer Social Wall “einsammeln”. Wenn Ihr also bei Instagram oder Twitter etwas zur Condor postet, könnt Ihr es mit dem Hashtag #lovecondor versehen, und es erscheint danach automatisch HIER auf unserer Social Wall. Ihr könnt auch gerne Externe dazu animieren, etwas über die Condor zu posten. In Deutschland hat ja fast jeder etwas über “unsere” sympathische Airline Condor zu sagen.  

Facebook-Posts lassen sich mit der Social Wall leider nicht sammeln. Wenn Ihr allerdings nur auf Facebook unterwegs seid, könnt Ihr alternativ unter folgendem Post der UFO Eure Kommentare anbringen. Diese sammeln wir dann ebenfalls: HIER geht es zum Facebook-Post  

Petition 

Kollegen haben außerdem eine Onlinepetition gestartet, bei der auch in der breiten Öffentlichkeit um Unterschriften gebeten wird, um der Politik klarzumachen, dass Deutschland seine Condor behalten will. Klickt HIER, um selbst zu unterschreiben. Danach könnt Ihr diese Petition auch einfach per Klick auf der Petitionsseite in den sozialen Medien verbreiten.  

Enger Austausch mit Management – Vertrauen in GF der Condor gerechtfertigt – Bitte unterstützt weiterhin so großartig 

Wir erleben in dieser Krisensituation eine außergewöhnlich gute Informationspolitik der Geschäftsführung und ihrer gesamten Teams. Nicht nur, dass in der Operations jeder jedem hilft. Auch der Austausch mit uns; die Koordination von Pressearbeit und gemeinsamen Anstrengungen in Richtung Politik ist außergewöhnlich gut. Die Manager von Condor sind in diesem Fall echte Leader, die selbst mit gutem Beispiel vorangegangen sind und sofort Verantwortung übernommen haben, alles, aber auch wirklich alles zu tun, damit der Flugbetrieb und Eure Arbeitsplätze erhalten werden. Bei aller Unterschiedlichkeit in unseren Alltagsrollen. Hier ist ein gegenseitiges Schulterklopfen mehr als angebracht.  

Auch skandinavische TC fliegt wieder  

Last but not least freuen wir uns zu hören, dass auch die skandinavische TC seit heute wieder fliegt, und dass andere Tochterunternehmen ebenfalls versuchen, aus dem Abwärtsstrudel der Konzerninsolvenz herauszukommen. Wir wünschen allen betroffenen Kunden und Mitarbeitern dabei viel Erfolg.  
 
Wir sind uns sicher, dass diese Tage als echtes Herbstmärchen in die lange Historie der Condor eingehen wird, die von hier aus auch noch lange in die Zukunft weiter geschrieben werden wird.  
 
Sobald sich Neuigkeiten ergeben, werden wir Euch umgehend informieren.  

#lovecondor 

Eure UFO 
 
Der Vorstand 
Die Tarifabteilung 
Die Tarifkommission 

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • #lhconcern

    Lufthansa und UFO im Gespräch

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, mit einem Auftaktgespräch am gestrigen Montag Abend versuchen wir mit der Lufthansa in den kommenden zwei…
    26.11.2019 Artikel lesen
  • #lhconcern

    Zwischenstand zur “Schlichtungssituation”: Was ist passiert?

    03.12.2019 Artikel lesen
  • News

    Streikgeldauszahlung

    25.11.2019 Artikel lesen
  • #lhconcern

    Die Spielchen der Lufthansa gehen weiter – UFO steht für Lösungen jederzeit bereit

    28.11.2019 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN:

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen: