UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
Titelbild
Discover Airlines

All doors in strike

Discover Airlines

All doors in strike

Titelbild
24.01.2024

Liebe Kolleg*innen, 

wir haben - wie in der letzten Woche versprochen – dem Management eine letzte Verhandlungsaufforderung mit kurzer Frist geschickt. Das war am Montag. 

Bis zuletzt hatten wir die Hoffnung, dass man bereit sein würde, uns ernsthafte Verbesserungen Eurer Arbeitsbedingungen auf Basis unseres Forderungspakets zuzusagen. Das ist nicht passiert. 

Stattdessen bemüht man sich lieber darum, im Baynet den Eindruck zu erwecken, wir würden etwas Unanständiges tun. Tun wir nicht. Wir wiederholen es gern – das Management blockt uns seit Jahren (Jahren!) absolut konsequent und rigoros ab, egal auf welchem Weg wir es versuchen. Man lädt UFO sogar explizit aus und lässt darüber einen Kennenlerntermin mit unserer ehrenamtlichen Tarifkommission platzen. Nicht wir haben den Termin platzen lassen, Discover hat den Termin platzen lassen. Mit absurder Begründung. Kein einziges Gespräch mit unserem Verhandlungsteam hat stattgefunden, obwohl wir unzählige Male darum gebeten haben.  

Lasst Euch also nicht verunsichern. Wenn das Management eines nicht ist, dann offen für Gespräche mit uns. In letzter Minute zu versuchen den Streik abzuwenden, mit einem für den Februar in Aussicht gestellten Termin, ohne auch nur einen einzigen inhaltlichen Satz zu den übermittelten Forderungen zu sagen, reicht schlicht und ergreifend nicht mehr. Das wäre vielleicht vor 2 Jahren noch ausreichend gewesen. Heute nicht mehr. Es ist der durchschaubare Versuch uns weiter hinzuhalten und unseren Schulterschluss mit den Cockpit-Kolleg*innen zu unterlaufen. 

Und ja, wir haben eine kurze Frist gesetzt. Natürlich. Die letzten Jahre waren die Fristen lang bis sehr lang und auf die erste Aufforderung folgte eine weitere und darauf eine Bitte und darauf ein Telefonat und dann eine Mail und so weiter. Mit immer demselben Outcome: keinem. Die Zeit der langen Fristen ist nun vorbei, denn sonst ist es ruck, zuck 2026 und wir sind keinen Schritt weiter. 

Wir haben aber nicht so viel Zeit! Wir brauchen ein paar Dinge, und zwar jetzt! Wir brauchen planbare Freizeit, ausreichend Urlaub, und wir brauchen ein angemessenes Gehalt, von dem wir vernünftig leben können! So einfach ist das. 

 

Wie geht es jetzt weiter? 

Warnstreik  

am Freitag, den 26.01.2024 

von 00:01 Uhr bis 23:59 Uhr 


Die exakten Details zum Streik entnehmt bitte dem beigefügten

Streikaufruf
Bitte unbedingt lesen!


Wir hätten sehr viel lieber schon vor vielen Monaten mit den Verhandlungen begonnen und würden Euch heute ein Ergebnis präsentieren, aber jetzt sind wir an einem Punkt, an dem uns keine andere Option mehr bleibt. 

Für Euch sind einige Punkte jetzt besonders wichtig. Um die soll es hier in aller Kürze gehen. 


Streikfibel 

Wir haben Euch eine Infobroschüre mit allen wichtigen Fakten rund um das Thema “Streik” zusammengestellt. Dort findet ihr sozusagen das kleine 1 x 1 des Arbeitskampfes. 
 

Hier geht's zur Streikfibel


An unseren Streikposten in Frankfurt und München wird es auch gedruckte Exemplare geben. Wenn trotzdem noch Fragen offen bleiben, sind wir unter unserer UFO-Hotline: 0800 872 37 74 und per Mail unter: info@ufo-online.aero immer für Euch erreichbar. 
 

Streikgeld 

Der Vorstand der UFO hat per Beschluss den Anspruch auf Streikgeld für alle Discover Mitglieder deutlich ausgeweitet, um die finanziellen Auswirkungen einer Streikteilnahme für Euch abzumildern. Für die Discover Kabine entfallen alle Fristen und die Mindestdauer der Mitgliedschaft, die sonst benötigt wird, um Streikgeld zu bekommen. Selbst wenn ihr am Streiktag erst bei uns eintretet, bekommt ihr bei Lohnausfall Streikgeld gezahlt. 


Whatsapp-Broadcast 

Alle News und Updates zu unserem Streik erhältst Du über unsere Webseite. Wenn Du die Infos direkt auf Dein Phone willst, bieten wir einen mitgliederexklusiven WhatsApp Broadcast. Speichere dafür unbedingt die Nummer 0155 / 66310973 in Deinen Kontakten. Solltest Du uns Deine Handynummer im Rahmen Deiner Mitgliedschaft bei UFO bereits mitgeteilt haben, musst du nichts weiter tun. 

Wenn Du die Nummer eingespeichert hast und trotzdem keine Nachrichten über den Broadcast von uns bekommst, oder Du uns bisher keine Informationen über Deine Handynummer mitgeteilt hast, sende uns eine Mail mit Deiner Mitglieds- und Handynummer an info@ufo-online.aero, damit wir Dich in den Verteiler aufnehmen können. 

Dieser Kanal wird lediglich zur Verbreitung von Informationen zum Streik genutzt. Du erhältst darüber keine Werbung oder Spam Nachrichten. 

 

Noch kein Mitglied? 

Besser spät, als nie! Mitgliedsanträge von Discover Airlines werden vorrangig bearbeitet. 

Mitglied werden!

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • LH CityLine

    Stellungnahme der UFO-Tarifkommission zu den Wechselbedingungen von CLH zu LHX

    18.06.2024 Artikel lesen
  • LH CityLine

    Kurzinformation des UFO-Vorstandes zur aktuellen Vergütungsrunde

    13.06.2024 Artikel lesen
  • Condor

    Mitgliederbefragung und Infostände zum Mitmachen

    06.06.2024 Artikel lesen
  • Lufthansa

    Purser-Vorbereitungs-Workshops (P1 & P2) exklusiv für UFO-Mitglieder  

    07.06.2024 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN:

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen:

1xbet

betforward

sekabet

dumanbet

asyabahis

pinbahis

olabahis

maltcasino

1xbet giris

بهترین سایت شرط بندی

melbet

parimatch

betwinner