UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
Titelbild
News

#lhconcern on tour

UFO informiert Gäste, Öffentlichkeit und Kollegen über Arbeitskampf im LH-Konzern

News

#lhconcern on tour

UFO informiert Gäste, Öffentlichkeit und Kollegen über Arbeitskampf im LH-Konzern

Titelbild
04.10.2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ab Montag, den 7.10.2019 bis Samstag, den 12.10.2019, tourt die UFO anlässlich der anstehenden Streiks im LH-Konzern durch ganz Deutschland.

Auf unserer Tour (hier die Tourdaten und die genauen Standorte) wollen wir vor Ort mit Euch, den Kolleginnen und Kollegen, über die Gesamtsituation sprechen und sowohl rechtliche wie auch inhaltliche Fragen beantworten. Wir werden aber auch mit Passagieren, Pressevertretern und Interessierten darüber sprechen, was los ist und warum ihr Flug in den kommenden Wochen eventuell ausfallen muss: Ein vollständiges Verhandlungsembargo mit den Tarifkommissionen bei gleichzeitigem Faktenschaffen durch den Konzern, bieten zusammen mit unseren moderaten Tarifforderungen ein Gesamtbild, welches auch Außenstehende verstehen werden.

FAQ, Hangouts, E-Mails

Uns erreichen viele Fragen, Input, Vorschläge und dergleichen mehr. Wir werden weiterhin versuchen, alles in den verschiedenen Formaten zu beantworten. Dazu findet Ihr hier etwa eine #lhconcern-Kampagnenwebseite, die regelmäßig aktualisiert wird. Dort werden in den nächsten Tagen Stück für Stück alle Infos aktualisiert: FAQ, Streikfibel, die Roadshowtermine, Antworten auf rechtliche Fragen und Videos zur aktuellen Situation. Natürlich wird es dort auch die Möglichkeit geben, direkt Fragen an die Experten in der UFO und deren Rechtsanwälte zu schicken.

#lhconcern für Dein Profil bei Facebook, Instagram und Twitter

Unter diesem Link findet Ihr Profil- bzw. Hintergrundbilder, um dieses Kampagnenmotto in den sozialen Netzwerken zu verbreiten und Eurem Frust ein Bild zu geben.

Konkrete Tarifforderungen

Am 14.10.2019 wird UFO über die Arbeitskämpfe informieren, also wo und wann gestreikt wird. Zu jeder der fünf Konzernairlines gibt es jeweils mindestens eine ganz konkrete, streikfähige Forderung. Diese Forderungen werden noch kommuniziert und auch den verschiedenen Geschäftsführungen übermittelt. Infos dazu erfolgen ebenfalls in den kommenden Tagen auf der UFO-Homepage.

Das heißt nicht, dass uns irgendeines der sonstigen Themen, das nun zunächst nicht erstreikt wird, nicht mehr wichtig ist. Doch im Wege eines Streiks können wir nur bestimmte Forderungen durchsetzen. Dies werden wir ab sofort tun - gegebenenfalls Stück für Stück, Thema für Thema, Tarifvertrag für Tarifvertrag, Streik für Streik. Sollten wir zu diesem Vorgehen bis zum Äußersten durchziehen müssen, werden manche Themen nicht gelöst werden können. Doch alles was im Wege des Arbeitskampfs erstritten werden kann, werden wir sichern.

Es gibt in jeder Airline viele Themen, die wir als UFO in Verhandlungen mit dem Arbeitgeber besprechen wollten. Doch wenn Verhandlungen abschließend scheitern oder erst gar keine stattfinden, dann müssen wir uns auf die Forderungen beschränken, die im Wege des Arbeitskampfes zulässig sind.

Mitgliederversammlung am 01.11.2019

Gegenüber den Arbeitgebern ist mit der Streikaktion ein notwendiger Weg eingeschlagen. Aber auch intern gibt es noch viel zu tun: Am Mittwoch haben wir die finale Tagesordnung und zwei bereits eingegangene Anträge für die anstehende Mitgliederversammlung versandt.

Aus der Grundsatzkommission soll noch ein Antrag zur Änderung der Wahlordnung kommen, damit mehr Kollegen bei der bereits eingeleiteten Vorstandswahl im Winter antreten können.

Auf dieser Mitgliederversammlung benötigen wir eine 2/3-Mehrheit der anwesenden Kollegen, um diese wichtige Änderung in der Wahlordnung hinzubekommen. Diese Versammlung kommt nun mitten in die Zeit von Arbeitskämpfen im gesamten LH-Konzern, sodass es besonders wichtig ist, dass die UFO nach den vielen zuletzt vor Gericht erreichten Siegen auch intern dauerhaft handlungsfähig bleibt und ein neuer Vorstand ordentlich und ohne weitere Unruhe gewählt werden kann, während die Tarifkommissionen und die anderen UFOs sich gegen die unfaire Machtpolitik des LH-Konzerns zur Wehr setzen.

Wir bitten noch einmal alle Mitglieder zu prüfen, ob sie am 01.11. bei dieser wegweisenden Mitgliederversammlung in Frankfurt dabei sein können.

Helfer gesucht

Wie immer gibt es zu Streikzeiten besonders viel zu tun. Wer Lust und Zeit hat, die eine oder andere Stunde im UFO-Büro mitzuhelfen oder sogar den Standby dort abzusitzen und uns zu unterstützen, kann sich sehr gerne bei uns melden. Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Mails dazu gerne an hangout@ufo-online.aero oder per Anruf in der Geschäftsstelle unter 06105 / 97130.

Mitgliederforum auf Facebook

Jetzt, wo die inhaltlichen Diskussionen zu Streiks ans Eingemachte gehen, wollen wir dies nur noch im UFO-Mitgliederforum auf Facebook tun und die Gruppe “Freunde der UFO” auf lange Sicht gar nicht mehr verwenden.

Wir haben bisher ein sehr gut abgesichertes Mitgliederforum. Das führte in der Vergangenheit dazu, dass der Anmeldeprozess recht aufwändig war. Wir haben jetzt die Möglichkeit diesen Anmeldeprozess deutlich zu vereinfachen.

Ab sofort könnt Ihr das Mitgliederforum "UFO-Mitgliederforum" direkt in Facebook aufrufen und einen Beitrittsantrag stellen. Im Laufe dieses Prozesses werdet Ihr nach Eurem Klarnamen, Eurer Airline und Eurer Mitgliedsnummer gefragt.

Anschließend erfolgt die Freischaltung von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der UFO zu den üblichen Bürozeiten. Je nach Anmeldezahlen kann dies etwas dauern.

Wir bitten daher um Euer Verständnis, nur so können wir sicherstellen, dass nur UFO-Mitglieder Zugang zu dieser Gruppe haben.

Stay tuned:

Bitte haltet Eure Kontaktdaten aktuell, schaut regelmäßig ins Mitgliederforum und Euer E-Mail-Postfach.

Die nächsten Infos folgen Anfang kommender Woche.

Viele Grüße

Eure UFO

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • #lhconcern

    Streikankündigung zunächst für Lufthansa am kommenden Sonntag

    14.10.2019 Artikel lesen
  • News

    #lhconcern on tour - UFO informiert Gäste, Öffentlichkeit und Kollegen über Arbeitskampf im LH-Konzern

    04.10.2019 Artikel lesen
  • #lhconcern

    Streik-FAQ und Streikfibel auf der UFO-Webseite sowie wichtige Termine

    11.10.2019 Artikel lesen
  • Mitgliederangebote

    Schnapp sie Dir: Unsere Mitglieder-werben-Mitglieder Aktion

    15.10.2019 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN: