UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
News

Azur air:

Kündigung Berlin-Schönefeld

10.08.2018

Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen,
 
unter diesem Link findet Ihr den knappen Antwortbrief der Verantwortlichen von AZUR. Übersetzt lautet dies, dass sie so billig wie möglich davonkommen möchten und daher die Diskussion mit Eurer Gewerkschaft ablehnen. Da wir davon ausgehen, dass es uns gemeinsam nicht gelingt, die AZUR an den Tisch zu zwingen, empfehlen wir Euch, den von den meisten gewählten Weg über unsere Kanzlei zu wählen.
 
Wir sind sicher, dass aufgrund der so genannten fehlenden Sozialauswahl zumindest Chancen vor Gericht bestehen.
 
Wir wünschen Euch auf diesem Weg viel Erfolg und falls die eine oder der andere von Euch eine Rückmeldung zu einem potentiellen neuen Arbeitgeber braucht, sind wir gerne für Euch da.
 
Eure UFO

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • Netzwerk

    Konzerntarifrat Lufthansa Group: Standardisierung des Arbeitsplatzes Kabine gefordert

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, im Konzerntarifrat (kurz KTR) treffen sich Vertreterinnen und Vertreter der für das Kabinenpersonal im Lufthansa-Konzern zuständigen…
    15.08.2018 Artikel lesen
  • LH CityLine

    Ausbildungsförderung nun tariflich geregelt

    09.08.2018 Artikel lesen
  • LGW

    UFO fordert Sozialtarifvertrag für LGW-Kabine

    21.08.2018 Artikel lesen
  • News

    Azurair: Kündigung Berlin-Schönefeld

    Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen,   unter diesem Link findet Ihr den knappen Antwortbrief der Verantwortlichen von AZUR. Übersetzt lautet…
    10.08.2018 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN: