• Wichtiges Update: Streiks bei CLH, EW, GWI und SXD heute bis 24 Uhr verlängert!
  • Urabstimmungen in allen LH-Konzern-Airlines online - bitte einloggen
  • alle Infos auf einen Blick HIER
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
Titelbild
Foto pixabay tunaolger
Ryanair

Solidarity Note for the strike of RYR-cabin

in Spain, Portugal, Belgium and Italy

Ryanair

Solidarity Note for the strike of RYR-cabin

in Spain, Portugal, Belgium and Italy

Titelbild
Foto pixabay tunaolger
24.07.2018

We express our solidarity towards all the colleagues in Spain, Portugal, Belgium and Italy who are facing their employer bravely and fight for better working conditions. We especially support the claims for higher wages and sick benefit.

European unions in aviation are joining forces in this labour dispute to show the management that it is time to seek a solution for collective agreements in their countries. The first step has been taken in Italy where Ryanair signed a recognition agreement with ANPAC, a member union of our umbrella organization EurECCA.

It is disturbing how Ryanair’s head claims that the working conditions of cabin crew members belong to the best in the European aviation low-cost sector. If asked about compensation issues the representatives hide behind maximum salaries which are (supposedly) achievable. This strike works as the best reaction to such statements made for PR reasons.

We encourage our European Ryanair-colleagues to continue to fight for their rights and support them collectively.

 


German Version:

Solidarnote zum Streik der RYR-Kabine

in Spanien, Portugal, Belgien und Italien

Wir erklären unsere Solidarität mit allen Kolleginnen und Kollegen in Spanien, Portugal, Belgien und Italien, die heute und morgen mutig dem Arbeitgeber entgegentreten und damit entschlossen für bessere Arbeitsbedingungen kämpfen. Wir unterstützen insbesondere die Forderungen nach höheren Löhnen und Krankengeld.

Die europäischen Gewerkschaften im Luftverkehr vereinen in diesem Arbeitskampf ihre Kräfte, um dem Management zu zeigen, dass es endlich an der Zeit ist, nach guten Tariflösungen in ihren jeweiligen Ländern zu suchen. In Italien ist mit der Anerkennungsvereinbarung der ANPAC - einer der Mitgliedsgewerkschaften unseres europäischen Dachverbands EurECCA - bereits ein erster Schritt in diese Richtung unternommen worden.

Es klingt allerdings wie Hohn, wenn die Ryanair-Spitze erklärt, dass die Arbeitsbedingungen ihrer Flugbegleiter zu den besten in der europäischen Billigflieger-Branche gehören würden. Bei der Vergütungsfrage wird sich dann schnell hinter Maximalgehältern versteckt, die (angeblich) zu erreichen wären. Dieser Arbeitskampf ist die beste Antwort auf solche PR-Parolen.

Wir ermutigen unsere europäischen Ryanair-Kolleginnen und Kollegen auch weiterhin für ihre Rechte einzustehen und stehen geschlossen hinter ihnen.

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • #lhconcern

    Lufthansa erfüllt erste Tarifforderung bei Lufthansa und zahlt 2% - Warnstreik bei Lufthansa am Sonntag wird abgesagt

    18.10.2019 Artikel lesen
  • #lhconcern

    Streikankündigung zunächst für Lufthansa am kommenden Sonntag

    14.10.2019 Artikel lesen
  • #lhconcern

    Streik-FAQ und Streikfibel auf der UFO-Webseite sowie wichtige Termine

    11.10.2019 Artikel lesen
  • #lhconcern

    Ver.di als Trojanisches Pferd? - Wie sich der Konzern auf den Kabinenstreik vorbereitet

    13.10.2019 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN: