UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
Titelbild
SunExpress

TVPV-Verhandlungen:

Wir sind auf einem guten Weg

SunExpress

TVPV-Verhandlungen:

Wir sind auf einem guten Weg

Titelbild
25.02.2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 

wie in den letzten Newsletter an Euch kommuniziert, haben wir mit der Geschäftsleitung die Verhandlungen zum Tarifvertrag Personalvertretung (TV PV) aufgenommen. In den vergangenen Wochen führten wir konstruktive Gespräche mit dem Arbeitgeber und sind zuversichtlich, dass die noch ausstehenden Detailfragen im April geklärt werden, sodass wir auf beiden Seiten zu einem zufriedenstellenden Abschluss kommen. Sobald die TV-PV-Verhandlungen endgültig abgeschlossen sind, werden wir Euch umfangreich darüber informieren und Euch natürlich auf die kommende PV-Wahl vorbereiten. Uns liegt es sehr am Herzen, dass wir alle von einer betrieblichen Mitbestimmung profitieren werden. Gerade in der heutigen, von Turbulenzen in der Luftfahrtbranche gekennzeichneten Zeit, ist eine Personalvertretung ein zentrales Must-have, welches auch der SunExpress Deutschland nicht weiter vorenthalten bleiben darf. 

Wir haben selbstverständlich auch Eure persönlichen Anliegen nicht aus den Augen verloren und können mit dem angestrebten Manteltarifvertrag (MTV) eine Verbesserung unserer Arbeitsbedingungen, Transparenz sowie die Einhaltung von Regelungen schaffen. Diese umfassen beispielsweise die OFF-/OT- Regelung, die maximale Anzahl der Dienstplanänderungen, Urlaubsplanung und -vergabe, von den EASA FTL abweichende Arbeitszeitenregelungen und viele weitere Themenbereiche, die bislang nur einseitig vom Arbeitgeber festgelegt und bestimmt wurden. Uns wird nach wie vor zugetragen, dass firmeninterne Regeln bezüglich der OFF-/OT- Tage, RES-Dienste (Aktivierung nach 18 Uhr) etc. nicht eingehalten werden. Seid versichert, dass wir diesbezüglich im Austausch mit der Geschäftsleitung stehen und eine PV diesen Problemen künftig auf den Grund gehen wird. 

Wir möchten den MTV im Interesse aller gestalten, deswegen sind wir offen für Eure Anregungen. Lasst uns gerne Eure Vorschläge zukommen; wir werden diese zusammen auswerten und nach Möglichkeit in den Themenkatalog aufnehmen. Die Geschäftsleitung hat in ihrem Managementletter von Februar den konstruktiven Verhandlungsdialog mit uns gelobt und sich zudem neben MTV-Verhandlungen auch zu Verhandlungen zu einem Vergütungstarifvertrag (VTV) in diesem Jahr bereit erklärt. Dies stimmt uns zuversichtlich, dass wir uns auch über die derzeitigen TV-PV-Verhandlungen hinaus auf einem vielversprechenden Weg befinden. 

 

Eure SXD-TK: 

Tümer Metin und Anu Temizkan als Sprecher, 
Cansu Güvenc, Romina Kral, Zana Tonkovic, Toni Beltran de la Mata und René Zander 
sowie Uwe Hien, Olaf Boedecker und Florian Brockhoff für die UFO 

Foto unsplash.com / toddquackenbush
Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • Lufthansa

    Purserintegration, Flugbegleiterabzug und Musterqualifikation unter 40 % - Lufthansa's Rundumschlag gegen die Kabine

    13.09.2019 Artikel lesen
  • SunExpress

    Wird die SunExpress vom LH-Konzern an die Kette gelegt?

    10.09.2019 Artikel lesen
  • Lufthansa

    Die gesamte Kabine ist on hold gesetzt – Solidarität mit den Kollegen der Cityline

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,  vor wenigen Tagen hat uns die Tarifkommission der Lufthansa CityLine darüber informiert, dass sie die laufenden…
    10.09.2019 Artikel lesen
  • Politik

    Sozialpartnerempfang 2019: Künstliche Intelligenz ist wichtig für Deutschland, aber keiner weiß wie es gehen soll

    11.09.2019 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN: