UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
Titelbild
SunExpress

Update Eurer TK:

“Weil noch nicht aller Tage Abend ist...”

SunExpress

Update Eurer TK:

“Weil noch nicht aller Tage Abend ist...”

Titelbild
07.08.2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,  

der erste Schock liegt hinter uns. Doch die große Unsicherheit bleibt: Wie lange werde ich noch bei SXD angestellt sein? Wird es eine Abfindung geben? Gibt es trotz Corona ein weiteres Leben in der Fliegerei? 

An der Beantwortung dieser Fragen arbeiten wir derzeit wöchentlich, als Tarifkommission gemeinsam mit der PV Kabine. 

Im ersten Schritt haben wir den Tarifvertrag Kurzarbeit dahingehend verändert, dass unter der Voraussetzung, dass doch die Bundesagentur das Kurzarbeitergeld für Juli und August zahlt, Ihr eine Aufstockung auf 85 bzw. 92 Prozent mit Kind erhaltet! Für Juli und August! 

Und wir haben in der gleichen Vereinbarung durchgesetzt, dass der Bonus, der ursprünglich im Januar 2021, spätestens natürlich mit Vertragsende gezahlt werden sollte, schon mit dem Septembergehalt 2020 bezahlt wird. Sicher ist sicher. 

Für viele von uns das bedeutendste Thema ist und bleibt die persönliche Perspektive in der Fliegerei. 

Wir in der Kabine – was auch immer im Cockpitbereich diskutiert wird – bleiben ganz schlicht bei der Betrachtungsweise, dass der Konzernvorstand, insbesondere der Vorstandsvorsitzende, mehrfach öffentlich gesagt hat, dass diejenigen, die bisher Lowcost-Langstrecke geflogen sind, dies auch in Zukunft tun sollen.  

Damit ist allerdings noch nicht gesagt, wer wann zu welchen Bedingungen bei der neuen Tochter, die derzeit unter “Ocean“ firmiert, anfangen kann. 

Mit diesen Fragen sind wir als Eure Vertreter unterwegs, um den Weg einer neuen Beschäftigung zu bahnen – möglichst ohne Stolpersteine. 

Und die SXD-Führung nehmen wir an dieser Stelle ebenso in die Pflicht. 

Es braucht noch unser aller Geduld, denn wir rechnen nicht vor Ablauf der nächsten 4 bis 6 Wochen mit erkennbaren Strukturen des neuen Unternehmens. Sobald die Verantwortlichen identifizierbar sind, wollen wir Gespräche aufnehmen. 

Den Rest des Monats und darüber hinaus werden wir weiter an einem Interessensausgleich/Sozialplan arbeiten, so wie wir auch derzeit die Sinnhaftigkeit einer Qualifizierungsgesellschaft prüfen. Dort könnten alle Beschäftigtengruppen der SXD für einen definierten Zeitraum unter Zahlung eines zu verhandelnden Gehaltes verbleiben, bis sich wieder Chancen am Arbeitsmarkt ergeben. 

Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen, was auch immer Euch auf dem Herzen liegt, wenn Ihr Fragen zu diesem Newsletter habt oder auch nur Eure Sorgen mitteilen wollt, sprecht uns an. 

Eure SXD UFO Tarifkommission 

Antonio Beltran de la Mata und Anuschka Temizkan als Sprecher, Zana Tonkovic, Oliver Leidecker, Christian Lucke, Türmer Metin und René Zander sowie Rainer Bauer und Uwe Hien von der UFO 

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • Lufthansa

    JAV und UFO: Gemeinsames Kennenlernen trotz der Corona-Krise

    23.09.2020 Artikel lesen
  • Lufthansa

    Schlichtung beendet? – wie geht es weiter?

    30.09.2020 Artikel lesen
  • SunExpress

    September-Newsletter Eurer Kabinen PV und UFO TK

    17.09.2020 Artikel lesen
  • LH CityLine

    Noch keine Infos, aber unsere Zusage: Das letzte Wort habt ihr!

    18.09.2020 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN:

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen: