UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
Titelbild
SunExpress

Baut auf UFO und IGL

Gemeinsam Verbesserungen erreichen!

SunExpress

Baut auf UFO und IGL

Gemeinsam Verbesserungen erreichen!

Titelbild
07.03.2017

Liebe Kolleginnen und Kollegen der B737- und A330-Flotten,

unser Unternehmen wächst. Wir wachsen gerne mit, das sichert unsere Kabinenjobs, mittlerweile auf Kurz- und Langstrecke. Zu Beginn haben wir stürmische Zeiten erlebt, wir haben vieles mitgemacht, in jeder Hinsicht. Auch jetzt sind wir noch nicht in einer turbulenzfreien Zone.

Doch mittlerweile hat unser Unternehmen eine Größe erreicht, bei der das Geben und Nehmen, was uns immer auch bei Laune gehalten hat, nicht mehr automatisch funktioniert. Am offensichtlichsten ist dies momentan, da Sun Express über die Interpersonal Probleme hat, genügend gut qualifizierte Flugbegleiterkollegen für sich zu gewinnen und langfristig an sich zu binden.

Warum ist das so?

  • Weil die Konkurrenz von Beginn der Beschäftigung an unbefristete Beschäftigungsverhältnisse bietet,
  • weil die meisten anderen Unternehmen Personalvertretungen haben - dank der von UFO ausgehandelten Tarifverträge,
  • weil die Konkurrenz klare, einheitliche Vergütungsperspektiven für Flugbegleiter und Purser bietet, die in regelmäßigen Tarifverhandlungen verbessert werden,
  • weil die Konkurrenz mehr Urlaubstage bietet und meistens auch mehr freie Tage im Jahr hat und
  • weil die Kollegen bei der Konkurrenz keine Angst haben und haben müssen, der UFO beizutreten.

Liebe Sun Express Kollegen, wir versprechen Euch hier und jetzt, dass kein Arbeitgeber erfährt, wer bei uns Mitglied ist.

Darauf vertrauen jetzt schon viele Kabinenkolleginnen und -kollegen der Sun Express Deutschland, sowohl auf der 737 als auch auf dem A330 sowie tausende weitere Flugbegleiter bei anderen deutschen Airlines. Euren Mitgliedsantrag findet Ihr auf ufo-online.aero

In Kürze stellen wir Euch Eure SXD-Tarifkommission vor. Lasst uns gemeinsam unsere Arbeitsbedingungen verbessern und mit Euch an einer Perspektive für alle in der Kabine, 737- und A330-Flieger gleichermaßen, arbeiten.

Always happy landings
Eure UFO und IGL

 

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • News

    UFO-Stellungnahme zur aktuellen Berichterstattung

    07.12.2018 Artikel lesen
  • News

    Richtigstellung zur Pressemitteilung der Lufthansa

    Lufthansa schreibt in ihrer Pressemitteilung vom 7.12., dass Freistellungen von UFO zu bezahlen sind.   Lufthansa bezieht sich darin auf die…
    07.12.2018 Artikel lesen
  • Eurowings

    TV-Teilzeit / TVPV - Eine schwere Geburt

    11.12.2018 Artikel lesen
  • News

    Beileidsbekundung zum Tod von Wolfgang Mayrhuber

    03.12.2018 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN: