UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
Titelbild
Eure Kandidaten und Kandidatinnen der Liste 1 “There’s a LOT to Do”
Condor

Aufsichtsratswahl in turbulenten Zeiten

Condor

Aufsichtsratswahl in turbulenten Zeiten

Titelbild
Eure Kandidaten und Kandidatinnen der Liste 1 “There’s a LOT to Do”
24.03.2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 

klassischerweise würden wir jetzt in den Crewräumen stehen, Flyer und Wahlwerbung verteilen und mit Euch in den Dialog zur anstehenden Wahl treten und darüber reden, warum es wichtig ist zu wählen. Aber in Zeiten von Corona haben uns andere Dinge fest im Griff. Unsere Crews holen Urlauber aus aller Welt zurück nach Hause.  

Wir verhandeln in allen Flugbetrieben zur Zeit Regelungen, um die Auswirkungen dieser globalen Krise für unsere Kabinenkollegen, aber auch unsere Unternehmen so beherrschbar wie möglich zu halten. 

Dabei leitet uns schon wie in den letzten Monaten das Ziel, dass niemand unfreiwillig von Bord geht und wir gemeinsam diese ungewisse Zeit durchstehen und dann wieder voll durchstarten können. 

Wir sind bei der Condor seit Jahren gewohnt mit unverschuldeten Problemen umgehen zu müssen und haben bisher jede Klippe umschifft. Wir werden diese Erfahrungen und diesen Zusammenhalt auch in dem jetzigen Sturm brauchen. 

Dazu sind wir in engem Austausch und kurzfristigen Verhandlungen, um Regelungen zur Kurzarbeit zu treffen oder temporäre Engpässe zu lösen. 

Wir vertreten die Interessen unserer Kollegen in Berlin und Brüssel und arbeiten mit der Geschäftsleitung daran, dass uns nach dem Überbrückungskredit im letzten Jahr Verlängerungen und weitere Mittel gewährt werden. Dazu braucht es die entsprechenden Kontakte und die Vernetzung und Anerkennung als Gesprächspartner in der Politik. Dies bieten nur wir als Fachgewerkschaft für die Kabinenbedürfnisse. 

Wir haben Euch gezeigt, dass wir für jeden einzelnen zusammenstehen und bitten Euch uns auch weiterhin Euer Vertrauen zu schenken und mit einem starken Mandat auch die Vernetzung in den Aufsichtsrat fortführen zu können. 

 

There’s a LOT to do. 

 

Sicherlich sind auch bei Euch bereits am Wochenende, die Wahlunterlagen in der Post gewesen. Als kleiner Reminder, damit Ihr wisst wie es geht, findet Ihr nachfolgend findet eine Anleitung zum Ausfüllen der Wahlunterlagen:

 

  1. Bei Versand der Wahlunterlagen erhaltet Ihr alles was Ihr braucht bequem nach Hause.  
     
  2. In der Post befinden sich 3 Wahlzettel mit den dazugehörigen Umschlägen in 3 verschiedenen Farben sowie die Wahlerklärung, die Ihr unterschreiben müsst und der Rücksendeumschlag.  
     
  3. Ihr könnt 3 Stimmen abgeben:  
    • Euren Arbeitnehmervertreter (weißer Stimmzettel und Umschlag)
    • Die Gewerkschaft (blauer Stimmzettel und Umschlag)  
    • Den/Die leitende/n Angestellte/n (grüner Stimmzettel und Umschlag)  
  4. Wenn Ihr nicht alle Stimmen nutzen wollt, könnt Ihr den entsprechenden Stimmzettel ungültig machen und im entsprechenden Umschlag mit zurückschicken oder entsorgen.  
     
  5. Achtet darauf, dass für jeden Stimmzettel immer der entsprechende Umschlag in der gleichen Farbe zu verwenden ist.  
     
  6. Wenn Ihr die Stimmzettel ausgefüllt habt und in die entsprechenden Umschläge gelegt habt, müsst Ihr nur noch die Wahlerklärung unterschreiben.  
     
  7. Packt dann alles in den Rücksendeumschlag und ab zur Post damit.   
     
  8. Wichtig ist, NUR die Stimmzettel in die dazu passenden farbigen Umschläge zu legen und immer nur einen.   
     
  9. Die Wahlerklärung darf auf keinen Fall in die farbigen Umschläge, sondern muss separat in den Rücksendeumschlag, sonst kann Eure Stimme nicht gezählt werden und ist ungültig.  
     
  10. Bei Unklarheiten könnt Ihr den Wahlvorstand oder uns ansprechen, wir helfen gerne weiter. Den Wahlvorstand erreicht ihr unter: Condor Flugdienst GmbH, Betriebswahlvorstand FRA YF/W, Condor Platz, 60549 Frankfurt, Tel.-Nr.: 06107-939-7162, Fax-Nr.: 06107-939-7240   
     

Wer es lieber visuell mag, für den haben wir die Anleitung noch einmal bebildert: 

 

Bitte bleibt gesund und sicher. 
 

Eure UFO- Kandidaten für den Aufsichtsrat 

Norman Wiese, Astrid Wach, Christian Bötte-Lüdemann, Batu Karaoguz, Marion Schneider, Roman Diemer, Sylvia De la Cruz, Nicoley Baublies   

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • Lufthansa

    Ankündigung zur Urabstimmung

    07.08.2020 Artikel lesen
  • Eurowings

    Eurowings – Kein Krisenvertrag ohne Wachstum und Absicherung

    06.08.2020 Artikel lesen
  • Laudamotion

    „Vielen Dank für Ihre Dienste, Sie können gehen“

    05.08.2020 Artikel lesen
  • Berufsbild

    Jetzt noch bei der IHK in Berlin zur “Fachberater für Servicemanagement”-Prüfung anmelden

    28.07.2020 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN:

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen: