UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
Titelbild
Eurowings

Auftakt zum

UFO Vergütungstarifvertrag

Eurowings

Auftakt zum

UFO Vergütungstarifvertrag

Titelbild
13.10.2021

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 

seit dem 01.01.2020 befindet sich unser aktueller Vergütungstarifvertrag in der Nachwirkung. 

Trotz der schweren Krise, die wir sicherlich noch nicht überwunden haben, sind wir der Meinung, dass wir dennoch einige Forderungen für die Kabinenbelegschaft stellen wollen und müssen. 

Krisenbedingt hat die Kabine zuletzt unter Bedingungen höchster psychischer und physischer Belastung fliegen müssen. Ebenfalls werden wir eine hohe Inflation zu spüren bekommen. 

Heute haben wir dem Arbeitgeber unsere Forderungen übermittelt, diese lauten wie folgt: 

1) Die Verweildauer der Stufen 1 und 2 soll auf ein Jahr beschränkt werden (wie in jeder anderen Stufe auch) 

2) 4,5% auf die Tabelle (ergibt bei einer Verweildauer bis Ende 2022 = 1,5%/Jahr) 

3) 2 zusätzliche Stufen in jeder Tabelle (CA/SCA/PU) 

4) individuelle Mehrflugstundenvergütung 

  • ab der 71. Stunde mit Faktor 1,25 
  • ab der 85. Stunde mit Faktor 1,5 

5) Beim Standby soll jede „abgesessene“ Stunde mit 21 min zusätzlich vergütet werden: Sollte man z.B. nach 4 Std. Standby für 1x PMI aktiviert werden, dann gibt es 84 min plus die BLZ des Palma Fluges (anstelle nur der BLZ Palma). 

6) Funktionszulagen: 

PU: Die Purser Stelle muss endlich durch eine Zulage aufgewertet werden. Wir fordern 150€ on top auf jede Stufe der PU Tabelle. 

Die Zulagen für Trainer und LDCs sollten dem Arbeitsaufwand entsprechend, ebenfalls aufgewertet werden.  

  • LDC: 200€ 
  • Trainer: 100€ 

7) Bodentätigkeit: 

Für Schulungen R&S, CBT usw. fordern wir eine Stundengutschrift von 3:30h 

8) Provision: 

Unabhängig vom Flugzeugmuster soll jedes Crewmember 5% Provision erhalten 

9) Jahresurlaubsflug: 

Jedes Crewmember soll einmal im Jahr für sich/Partner*in/Kinder einen festgebuchten Jahresurlaubsflug zu Standby-Konditionen erhalten. 

 

Wir halten Euch auf dem Laufenden und freuen uns auf Eure Unterstützung! 

Eure UFO TK 

Simone Bartels, Nicole Hufnagel, Stefan Reschke, Katrin Schnepper sowie Maximilian Kampka (Verhandlungsführer) als auch Daniel Kassa Mbuambi und Anja Bronstert (Vorstände UFO) 

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • News

    Virtueller Infostand: Jeden letzten Donnerstag im Monat, ab 17.00 Uhr

    28.10.2021 Artikel lesen
  • Lufthansa

    Ihr fragt, wir antworten: Lufthansa-Hangout am 29. Oktober ab 13 Uhr

    22.10.2021 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN:

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen: