UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
News

Pflichtmitteilung: Änderung im Vorstand nach Gerichtsverfahren

07.03.2019

Gestern fand auf Antrag zu einstweiligen Verfügungen von Alexander Behrens und Thomas Klappert beim Amtsgericht in Groß Gerau eine mündliche Verhandlung statt. Dabei stellte das Gericht fest, dass Thomas Klappert nicht wirksam zum Vorstand bestellt wurde. Die Verfügungen gegen UFO wurden dementsprechend nicht erlassen bzw. zurückgezogen. Wie es damit weitergeht, werden wir jetzt rechtlich, inhaltlich und politisch bewerten.
 
Dies hindert uns, auch wenn es wieder Vorstandsinterna betrifft, nicht daran, die Aufarbeitung in der UFO weiter voranzutreiben. Die Vorgänge rund um UFO-Internes verlaufen durch Steuerberater, mittlerweile etabliertes Controlling sowie weitere unabhängige Überprüfungen der derzeitigen Situation und der Vergangenheit in deutlich strukturierteren Bahnen.

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • Lufthansa

    Purserintegration, Flugbegleiterabzug und Musterqualifikation unter 40 % - Lufthansa's Rundumschlag gegen die Kabine

    13.09.2019 Artikel lesen
  • SunExpress

    Wird die SunExpress vom LH-Konzern an die Kette gelegt?

    10.09.2019 Artikel lesen
  • Lufthansa

    Die gesamte Kabine ist on hold gesetzt – Solidarität mit den Kollegen der Cityline

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,  vor wenigen Tagen hat uns die Tarifkommission der Lufthansa CityLine darüber informiert, dass sie die laufenden…
    10.09.2019 Artikel lesen
  • Politik

    Sozialpartnerempfang 2019: Künstliche Intelligenz ist wichtig für Deutschland, aber keiner weiß wie es gehen soll

    11.09.2019 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN: