UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
Titelbild
News

Neujahrsgrüße Eures UFO-Vorstands

News

Neujahrsgrüße Eures UFO-Vorstands

Titelbild
30.12.2021

Liebe UFO-Mitglieder,

ein sehr ereignisreiches und herausforderndes Jahr 2021 liegt hinter uns allen. Die fortgesetzte pandemiebedingte Krise hat in den einzelnen durch uns vertretenen Airlines zu unterschiedlich schwerwirkenden Folgen und damit verbundenen notwendigen Lösungswegen geführt – und als gewerkschaftliche Solidargemeinschaft mussten wir auch die schmerzhafte Erfahrung der Schließung ganzer Fluggesellschaften machen.

Als wäre diese Ausgangssituation nicht schon schwierig genug gewesen, haben wir Anfang des Jahres auch noch die Zuspitzung einer erneuten UFO-Vorstandskrise durchstehen müssen und Euch als Mitglieder im April zu Vorstandsneuwahlen aufgerufen. An dieser Stelle müssen wir uns, als seit Mai verantwortliche Vorstände, tief vor Euch allen verbeugen. Vor Euch allen, die als Mitglieder unserer UFO weiterhin die Treue gehalten, sich an den vereinsinternen Diskussionen in unserem Mitgliederforum beteiligt und/oder an der virtuellen Mitgliederversammlung sowie den Wahlen teilgenommen haben. Zusammen mit Euch ist es uns gelungen, die Gremien der UFO zu stärken und die Neuausrichtung der UFO in vernünftige Bahnen zu lenken, in denen sich umsichtig auf die eigentliche Arbeit fokussiert werden kann. Besonders möchten wir den vielen Kolleg*innen danken, die sich in den verschiedenen Gremien und AGs engagieren, sowie unseren Mitarbeitenden in der Geschäftsstelle: Ohne Euch wäre vieles nicht möglich. Für 2022 hoffen wir, weitere Mitglieder für die Mitgestaltung unserer gewerkschaftlichen Arbeit gewinnen zu können.

In drei Fluggesellschaften wurden neue Tarifkommissionen gewählt, die Grundsatzkommission arbeitet an umfangreichen Satzungsreformen, Beirat und Vorstand unterstützen sich in ihrer Arbeit und wir haben uns endlich wieder um wichtige Verbandsarbeit in Berlin und Brüssel kümmern können. Außerdem versuchen wir, Kolleg*innen in bisher nicht tarifierten Flugbetrieben zu helfen, ihre eigenen Interessenvertretungen aufzubauen – durch Personalvertretungswahlen, die wir beispielweise in der Eurowings Discover zusammen mit unseren Kolleg*innen der Vereinigung Cockpit (VC) vorbereiten.

Wir alle wissen, dass auch 2022 kein einfaches Jahr für die Branche werden wird.

Aufgrund unserer Arbeitserfahrungen der letzten Monate in allen Gremien und Abteilungen der UFO blicken wir aber mit Zuversicht in das neue Jahr. Wir werden jetzt nicht ein geflügeltes Wort einer Ex-Kanzlerin verwenden, um uns und Euch für das neue Jahr zu motivieren. Wir sehen das ganz pragmatisch wie Albert Einstein:

“Wenn’s alte Jahr erfolgreich war, dann freue dich aufs neue.
Und war es schlecht, ja dann erst recht.”

Wir wünschen Euch allen einen guten Rutsch oder Flug in das Jahr unseres 30-jährigen UFO-Jubiläums!

Eure UFO-Vorstände

Daniel Kassa Mbuambi
Anja Bronstert
Katharina Berndt
Christian Bötte-Lüdemann
Anja Junck
Stefan Schwerthelm
Joachim Vázquez Bürger

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • Gesundheit

    Corona und kein Ende – Wichtige Infos zum Infektionsschutz für die Kabine

    17.01.2022 Artikel lesen
  • Eurowings Europe

    Einen Dank an Deinen Betriebsrat für das Engagement – erste Amtszeit neigt sich dem Ende zu

    20.01.2022 Artikel lesen
  • Lufthansa

    Farewell-Week

    24.01.2022 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN:

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen: